""

Hessen: Jobs für Schwerbehinderte werden gefördert

Das Land Hessen zahlt weiter Zuschüsse an Arbeitgeber, die Betroffene einstellen.

Sozialminister Stefan Grüttner (Foto: dpa)

Sozialminister Stefan Grüttner (Foto: dpa)

Dafür stünden im laufenden Jahr 2,2 Millionen Euro bereit, sagte Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) in Wiesbaden.

Das Geld stammt aus der Ausgleichsabgabe, die Betriebe leisten müssen, wenn sie weniger als fünf Prozent Schwerbehinderte beschäftigen. Seit Beginn des Programms 2006 seien in Hessen rund 1200 Menschen mit Schwerbehinderungen in dauerhafte Arbeitsverhältnisse vermittelt worden, sagte Grüttner.

(dpa/lhe)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN