Heutzutage wird alles geklaut: Unbekannte Täter entwenden E-Rollstuhl

Model "Terra"

Wer macht denn so etwas? Das würden ein 85-Jähriger Gelsenkirchener und die Polizei auch gerne wissen: Diebe haben am Montag seinen elektrischen Rollstuhl auf offener Straße gestohlen.

Am Montag wurde ein 85-jähriger Mann auf der Maximilianstraße in Buer Opfer eines Diebstahls. Der Senior stellte gegen 12 Uhr seinen Elektrorollstuhl in Höhe der Hausnummer 15 ab. Es handelt sich dabei um das Modell „Terra“ der Firma Bischoff & Bischoff; Modell „Terra“.

Als er gegen 16:30 Uhr wieder zurückkehrte, stellte er fest, dass sein Rollstuhl nicht mehr da war. Bislang unbekannte Täter müssen in dem genannten Zeitraum den Rollstuhl entwendet haben. Die Polizeibeamten brachten den erkrankten 85-Jährigen nach Hause.

Die Polizei sucht Zeugen/Anwohner, die Angaben zur Tat/dem Täter machen können. Sachdienliche Hinweise sind bitte zu richten an 0209/365-8112 oder-8240/ Kriminalwache.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN