Hier kommt ein Engel: Frau Starkstrom aus Östringen

Engelfaktor:

Hallo, ich arbeite seit meinem Praktikum mit 17 Jahren auf einer Inneren Station, in der Pflege. Seit über 10 Jahren arbeite ich in der ambulanten Pflege. Meine erste junge Palliativpatientin hatte ich vor ca 10 Jahren.

Sie wurde uns als sterbend angekündigt. Ein Paar Wochen noch, war die Diagnose. Ich begleitete sie aber mehrere Monate. In dieser Zeit renovierte sie mit Hilfe noch ihre Wohnung, adoptierte 2 Katzen aus dem Tierheim und war sogar noch mit ihrem Mann im Wohnmobil im Urlaub. Diese gemeinsame Zeit hat mein Leben grundlegend verändert. Manchmal musste ich weinen, und sie brachte mich wieder zum Lachen und umgekehrt…. dem Leben auch in der letzten Zeit einen Sinn geben… das hat sie mir gezeigt.

Der schwerste Gang war… sie da mit ihren beiden Katzen im frisch renovierten Wohnzimmer… in vollkommenem Frieden im Bett liegen zu sehen …. und beim Verlassen der Wohnung kam mir der Bestatter entgegen und gab mir die Hand… Übergabe. GANZ loslassen, Jetzt!

In der Fortbildung zur Palliativfachschwester begegnete mir oft das Wort „Sterbebegleitung“. Ich sehe das aber nicht so. ich sehe mich eher als Geburtshelferin… auf die andere Seite und vor allem: den Menschen Mut machen, ihrem Leben, das sie noch haben: Sinn zu geben. Sie motivieren, so weit das noch möglich ist: nochmal RAUS zu gehen. Und sei es nur, auf einer Bank zu sitzen und die Landschaft anzusehen. Geschichten von guten Zeiten erzählen zu können. Bilder ansehen. Rückblicken und das *Gute, das Erreichte mit Zufriedenheit* zu betrachten. Aber auch Ängste zu nehmen, DA zu sein und zu halten… wenn’s gebraucht wird. Das ist so mein Beruf. Das und viel mehr….

Ich glaube, ich sehe vieles *anders*… kann mich selten aufregen… über Nichtigkeiten oder oberflächlichges Zeugs. Steh manchmal nachts auf und ess ein Eis, einfach: weil ich es kann. 🙂

Habe viele Tiere… und lerne gerade Gitarre spielen 🙂 Ich tanze für mein Leben gerne und hab oft das ganze Haus voll Besuch…inklusive Hund. Weil’s einfach schön ist zu feiern und *zusammen zu sein*

Sport im Fitnessstudio, Schwimmen im Thermalbad… weil’s so schee warm is.

Malen…meine Wände voll und die Wände meiner Freunde 😉

Alter: 35, Beruf: Krankenschwester mit Zusatzausbildung: Palliativfachschwester

Sedcard:

Größe (cm): 170, Gewicht (kg): 61, Haarfarbe: blond, Augenfarbe: blau, Maße: hab nix da zum messen, BH-Cup: 80a, Konfektion: 38, Schuhgröße: 40


Wir suchen MISS ANGEL 2012 – Deutschlands bezauberndsten Engel, der privat, ehrenamtlich oder beruflich behinderten oder pflegebedürftigen Menschen hilft. Teilnehmen dürfen alle Frauen ab 16 Jahren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wer soll MISS ANGEL 2012 werden? ROLLINGPLANET-Nutzer entscheiden!

[szb color=blue link=http://rollingplanet.net/missangel2012-ankundigung/miss-angel-2012-das-voting]Alle Kandidatinnen und Voting[/szb]
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

31 Kommentare

  • Daniel Bischoff

    ich verstehe nur Bahnhof :-/

    11. Dezember 2012 at 21:26
  • HerrTaufrischistanderskaffee

    Diese Vorgehensweise hatte leider einen kleinen Haken, wenn man bereits fit ist bewirkt es nur,
    ….dass so kurz vor 2013 ich dachte die Imker hatten doch recht…
    und
    …Ekel
    und
    …(jetzt mal was positives), eine strahlende Schwester mit einem kleinen drang zur Schadenfreude, (denke das wars wert).

    Nichts desto trotz, hat das nichts mit dem Thema hier zu tun.
    Fazit: Super Schwester (aber Kaffee selber organisieren) 😉

    M.f.G. HerrTaufrischistanderskaffee

    2. Dezember 2012 at 23:31
  • Frau Starkstrom

    Ach, lieber Herr Salzkaffee äääh, ich meine Herr Morgenkaffee

    immerhin haben wir nun endlich das Geheimnis des:
    *°*Ruck -Zuck- Zack-Wach-Zaubertrunks*°* gelüftet.

    einmal kräftig verschluckt…überascht und erschrocken und eine Grimasse gezogen…und kräftig geschüttelt…
    und schon waren wir den ganzen Morgen Taufrisch* und voller Energie.
    Elektrolyt-Koffein-Coctail.
    Wünsche Ihnen noch einen zauberschönen, ruhigen Sonntag Abend.
    Bis Freitag Abend?

    Liebe Grüße
    Frau Starkstrom (schmunzelt)

    Grüße auch an Familie W aus W…die uns danach ertragen durften….
    *winke*
    😉

    http://www.youtube.com/watch?v=0sfYKFYqdZw

    2. Dezember 2012 at 21:06
  • HerrSalzkaffee

    -.- Bäh… Pfui… den hatte ich ganz verdrängt, mein Gesicht schmerzt immernoch von den Verrenkungen welche Jener verursachte…
    Danke für die Wiederauffrischung dieses Ereignisses.

    MfG HerrSalzkaffee (würg)

    2. Dezember 2012 at 19:37
  • Frau Starkstrom

    Lieber Herr Morgenkaffee,

    das lag nur an ihrem 🙂 leckeren Morgenkaffee
    und ihrer Gesellschaft, welche mir die ganze Woche versüßt hat.
    Das konnte selbst der liebevoll dementiell veränderte Kaffee, den uns unsere Patienten servierten mit viel ! Salz und Ohne Milch… nicht ruinieren..
    Vielen Dank für eine sehr schöne Woche mit einem sehr guten Schüler. -> bald sehr gutem Exam. Pfleger!

    Von der Frau Starkstrom

    2. Dezember 2012 at 14:16
  • HerrMorgenkaffee

    Ein schöner Tag beginnt mit einem schönen Morgen, auch wenn die Sonne meint sich zurückhalten zu müssen, der Wind und der Regen ihrem Beispiel aber nicht folgen, strahlt dennoch ein Lächeln oder sogar ein Lachen (wenn das Dienstauto auch noch so kompliziert ist) von einer sehr motivierten Kollegin. Da versaut selbst das schlimmste Wetter oder unangenehme Umstände einem nicht mehr den Tag.

    MfG HerrMorgenkaffee 😉

    30. November 2012 at 14:47
  • Familie W.

    Piep von Familie W. aus W. 🙂

    21. November 2012 at 21:03
    • Frau Starkstrom

      <3 Ohhhhhhhh…. des freut mich jetzt GANZ besonders!!!!!

      Ich grüß Euch alle ganz doll lieb!!!!

      ….und liebe Grüße vom Tommi

      🙂

      21. November 2012 at 21:46
  • Frau Starkstrom

    *Handküsschen wirft*

    ah , scheeee. der HaPe 🙂 *freu*Bussi*

    und der Jüüüürgen… *auf morgen freu*

    21. November 2012 at 15:35
    • Jürgen Roth

      *zurückwirft* Die Freude beruht dann auf eindeutiger Gegenseitigkeit 😀

      21. November 2012 at 16:04
  • HaPe

    piieeeepppp lol

    21. November 2012 at 14:56
  • Frau Starkstrom

    der letzte Tag heute…

    total spannend…..

    bin echt mal gespannt, was danach kommt…irgendwas muss doch dann kommen? !

    jetzt kommt erstmal n Lied für alle, die hier seit Monaten mitfiebern
    für alle MIT-Engel und jeden, der das hier überhaupt ließt
    (ich glaub ja, ich führe hier seit Wochen Selbstgespräche)

    *lol*

    ließt das eigentlich jemand?
    macht doch mal piep…wär echt Witzig…so als Zeitvertreib des heutigen Countdowns:

    hallo?

    meldet Euch doch mal kurz.

    Liebe Liebe

    und Schöne Grüße

    Frau S. aus dem sonnigen Ö.

    http://www.youtube.com/watch?v=GRCYQxAJTRI

    21. November 2012 at 14:42
    • Jürgen Roth

      Piep, piep… 😉

      21. November 2012 at 15:04
  • Frau Starkstrom

    der Stete Tropfen höhlt den Stein.

    Danke, Kinder von <3 – Patienten… *winke* nach W an die ganze Familie W !!!!
    beste Kollegen der Welt, <3 Family und ihr superklasse Voting Profis, dass ihr so lange mitmacht
    *ich knuddel Euch alle mal wieder*

    ich finde das soooo Klasse Toll!

    habs vorhin
    dank unserem neuen Hundecoach, der jetzt regelmäßig zu uns kommt aleine!!!!! in weniger als 2 Minuten geschafft meinem Monster Hundi Ohrentropfen einzuflößen.
    Danach gabs ne Kleine Sünde für Hunde….so n fettes Fleischstängelchen… Voll lecker…
    ^^
    muss auch mal sein.

    Bis bald!!!!!
    … also, bis Montag seeehr seehr Früh 😉

    Frau S aus Ö

    schönen Samstag Abend noch!

    http://www.youtube.com/watch?v=cWaPA9EJpZA
    http://www.youtube.com/watch?v=QW3Lbn0QiTk

    🙂

    10. November 2012 at 17:20
  • Frau Starkstrom

    Der Wald ist MEIN.

    mit einem GROßEN riesen Hund haben sich jetzt meine ganzen Sorgen und Ängste, aleine im Freien Sport zu machen…. innerhalb einer Woche in Luft aufgelöst.

    und: ich habe ein neues Gesprächsthema gefunden
    meine Patienten fragen JEDEN Tag nach meinem Hund.
    muss nachher noch geschwind Bilder ausdrucken….
    für den Spätdienst heute.

    und jetzt liegt auch noch Schnee….
    Herrlich!

    http://www.youtube.com/watch?v=aYevBLUtuLc&feature=g-vrec

    Frau Starkstrom, ihr Hund und der Wald…. im Schnee.

    ich wünsche Euch einen schönen Herbst und Winteranfang in einem….

    *küsschen*

    27. Oktober 2012 at 13:29
  • Frau Starkstrom

    Hallo, meine 120 Mitarbeiter, Vorgesetzten, die MAV, Freunde und meine superklasse treuen Votingprofis.
    Angehörige von Patienten…. und meine Familie

    Bitte bleibt MIR und EUCH treu.

    jeden Tag: eine Stimme.

    nicht mehr!!!
    *lol* aber auch nicht weniger….

    Klar soweit????

    ich bin ich und muss das hier nicht *ums verrecken* gewinnen.

    ich hab heute eh schon gewonnen.
    mein Hund ist nun da.

    er wollte nach dem Gassi gehen NICHTMEHR zurück ins Tierheim…das war sooo krass….
    ich hab ihn in den Kofferraum und jetzt ist er hier….

    wir sind vorhin sogar an einem Dobermann vorbeimarschiert….

    er hat heute kein einziges Mal gebellt

    jetzt liegt er im Wohnzimmer und ich sehe… sein Glück…
    ich kanns sehen

    so..und jetzt heul ich auch noch vor Freude.

    Danke für Eure Treue, ich weiß, dass für viele von Euch jeden Morgen das Voten dazugehört, wie zum Zähneputzen.
    Dafür liebe ich Euch.

    Eure Motzbohne…
    mit der braven Knutschkugel.

    22. Oktober 2012 at 12:50
  • Frau Starkstrom

    Passend zur Grippewelle, derzeit

    http://www.youtube.com/watch?v=g5b83xno1g8

    also… ich wär jetzt gern am Meer….

    11. Oktober 2012 at 13:54
  • Frau Starkstrom

    …aba Hallo…des is eine Stecknadel auf der Landkarte..
    klar machen wir das.

    Dead Can Dance, Wacken…. und dann… die Welt.

    ……..ja, das ist sie.. meine Mami….
    <3

    🙂
    Bis Bald.

    29. September 2012 at 00:37
  • jürgen Roth

    Hallo Frau 100000 Volt,

    wenn das Wintergrillen klappen würde,wäre das super 🙂
    Du hast ja so Recht! Nur würde ich die Reihenfolge gerne umkehren.
    Konzert ( Death can dance 😀 ) Timbuktu, Himalaya…
    Übrigends: Du hast eine tolle Mama!!

    Bis hoffentlich bald 🙂
    Jürgen

    28. September 2012 at 23:16
  • HaPe

    Drück Dir die Daumen,

    HaPe

    28. September 2012 at 18:01
    • Frau Starkstrom

      Ahhhhhhhhhhhhhhh…wie scheeeeeee

      Danke, HaPe.

      des freut mich jetzt ganz besonders .

      Bis ganz bald.
      wenn ich wieder Dienst habe……

      *knuddelgrüße*

      29. September 2012 at 00:30
  • Frau Starkstrom

    Lieber Jürgen!

    Vielen Dank …
    und: vielen Dank für die tolle Zeit bei der Delegiertenversammlung.

    Dem Leben in vollen Zügen Sinn geben
    Verantwortung übernehmen, für sich UND Andere…

    arbeitsrechtlich kämpfen und danach ab auf den Himalaya, nach Tinbuktu oder auf ein Konzert…..

    Freu mich aufs Wintergrillen…und die nächste MAV-Versammlung!

    Bis bald
    Frau Starkstrom

    🙂

    26. September 2012 at 18:40
  • Deine Mama

    Liebe frau Starkstrom! Da ich kein Computerarbeiter bin und den Computer auch nur benutze, wenn unbedingt nötig, habe ich auch nie gevoutet. Das haben mein Mann( dein Papa )und dein Bruder für dich gemacht.Heute habe ich zum ersten Mal deinen Bericht über deine Arbeit gelesen. Ich kenne diese Begebenheiten ja, weil wir oft darüber reden. Wenn man dies aber so liest, erkennt man die starke Frau in dir. Deswegen bist du Frau Starkstrom, und deswegen liebe ich dich auch so sehr. Du bist so, wie du bist. Ich hab dich von ganzem Herzen lieb. Deine Mama

    25. September 2012 at 22:06
    • Frau Starkstrom

      Danke, Mama!!!

      🙂

      dafür, dass du immer hinter mir stehst….
      auch , wenn ich gerne den Weg der etwas größeren Widerstände gehe.
      Sage, was ich denke…. und mache, was ich fühle.
      Ich hab Dich auch von ganzem Herzen lieb.

      <3

      26. September 2012 at 18:48
  • Jürgen Roth

    Liebe Frau Starkstrom,

    Engelfaktor 1000% 🙂 Queen of Angels

    25. September 2012 at 15:43
  • Frau Starkstrom

    https://www.youtube.com/watch?v=mKE5APgvQds

    🙂

    indeed.

    12. September 2012 at 21:49
    • Frau Starkstrom

      mein Lied!

      12. September 2012 at 21:49
  • Frau Starkstrom

    ….ein Mann, der mich gerade sehr inspiriert:

    vor lauter Dienst…..und Mitternachtsenergiertanken…
    hab ich einiges vergessen….

    morgen gehts wieder sporteln…. jetzt kann ich auch wieder…
    das Muskelkater hat sich so langsam eingestellt vom letzten ….
    2 Stunden Brötchenhol-run am Sonntag Morgen….

    woah….ich liebe dieses Video…..

    :°°)

    https://www.youtube.com/watch?v=qX9FSZJu448

    ———————————————-

    *Never give up*

    etwas, dass meinen Bruder und mich für ewig verbindet….
    <3

    12. September 2012 at 21:33
  • Frau Starkstrom

    Woah. *°*DANKE*°*. Ihr seid alle Klasse.

    Danke für Eure Stimmen für mich.

    <3 <3 <3 <3 <3

    21. August 2012 at 23:39
  • Ralf Litzrodt

    Das klingt ja mal sehr nach einem Menschen, der sich selbst vergißt, um für andere da zu sein. Meine Stimme hast Du! Da braucht mich Micha nicht einmal überzeugen! LG Ralf

    12. Juni 2012 at 00:16

KOMMENTAR SCHREIBEN