""

In Potsdam nimmt uns kein Polizist mehr einen Parkplatz weg

ROLLINGPLANET ertappte in Potsdam einen Polizeiwagen, der unberechtigt auf einem Behindertenparkplatz stand. Das Polizeipräsidium Brandenburg zeigt sich tapfer schuldbewusst.

Da kriegt ein Beamter Ärger…

Behindertenparkplätze sind beliebt – auch bei denen, die darauf nichts zu suchen haben. Manchmal befinden sich auch Polizisten darunter, wie ROLLINGPLANET jüngst bewies: User „wolle“ hatte den Blaulichtwagen mit dem Kennzeichen BBL 4 3935 ertappt. Jetzt gab es Lob für uns Hilfssheriffs und das Versprechen, dass „das Bild Ihres Lesers zum Anlass der Sensibilisierung allen Polizeibediensten der Polizeiinspektion Potsdam genommen“ wird. Das Polizeipräsidium des Landes Brandenburg, Polizeidirektion West/Stabsbereich Recht, meldete sich bei uns:

Der in Ihrem Onlinemagazin veröffentlichte Beitrag Ihres Lesers zeigt einen Funkstreifenwagen der Polizeiinspektion Potsdam. Dieser parkte auf einem Behindertenparkplatz direkt vor einem Krankenhaus.

Die Vorbildfunktion von Polizeibeamten ist in diesem Fall keinesfalls gewährleistet. Der entstandene Eindruck ist nicht dadurch zu entschuldigen, dass andere Behindertenparkplätze möglicherweise noch frei gewesen sind und dringende dienstliche Tätigkeiten durchzuführen waren.

Der Leiter der Polizeiinspektion Potsdam wird mit dem betreffenden Beamten eine Auswertung durchführen. Des Weiteren wird das Bild Ihres Lesers zum Anlass der Sensibilisierung allen Polizeibediensten der Polizeiinspektion Potsdam genommen.

Ich danke Ihnen und Ihrem aufmerksamen Leser ausdrücklich für Ihre Ausführungen. Wir als Polizei sind auf kritische Rückmeldungen angewiesen, um unsere tägliche Arbeit zu reflektieren und immer noch ein Stückchen besser zu werden.

Haben wir doch gerne gemacht. ROLLINGPLANET, Ihr Freund und Helfer.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

1 Kommentar

  • Mutter mit Kind

    Ich warte drauf, dass der Löschzug der Feuerwehr, der gerade einen Brand löscht und unzähligen Menschen damit das Leben rettet, abgeschleppt wird, weil er auf einem Behindertenparkplatz steht. Oder die Polizei, die Schlimmeres verhindern will… Witzig wäre auch ein Krankenwagen, der abgeschleppt wird…
    Vielleicht sollte man Toleranz denen gegenüber zeigen, von denen man Toleranz erwartet – aber das bleibt ein Wunschgedanke, solange jeder an sich denkt (auch mutwillig Falschparker und Behinderten- und Mutter mit Kindparkplatzblockierer) und Möchtegernmoralapostel fröhlich durch die Welt moralaposteln …

    26. Januar 2013 at 09:07

KOMMENTAR SCHREIBEN