Jagdhund rettet Rollstuhlfahrer das Leben

Eigentlich wollte er nur Blut wittern: Endlich mal ein Wauwau, auf den Verlass ist.

Er war es nicht, aber so sieht ein Schweißhund aus. Zoran – auf diesem Bild zu sehen – ist übrigens ein Bayerischer Gebirgsschweißhund (Foto: Wikipedia/Ralf Lotys, CC BY 2.5)

Er war es nicht, aber so sieht ein Schweißhund aus. Zoran – auf diesem Bild zu sehen – ist übrigens ein Bayerischer Gebirgsschweißhund (Foto: Wikipedia/Ralf Lotys, CC BY 2.5)

Über Hunde, auf die sich Menschen mit Behinderung keinesfalls verlassen sollten, hat ROLLINGPLANET jüngst berichtet: Rollifahrer verbringt unfreiwillig Nacht im Wald. Heute können wir glücklicherweise eine etwas tierfreundlichere Nachricht veröffentlichen, welche die Ehre unserer vierbeinigen Freunde wieder herstellt und den Unterschied zwischen einem – nun ja, sagen wir mal – Scheißhund und einem Schweißhund deutlich macht.

Ein Jagdhund hat in Schwaben einem Rollstuhlfahrer vermutlich das Leben gerettet. Der 84-Jährige war mit seinem Gefährt im aufgeweichten Waldboden steckengeblieben und hatte bereits die Nacht ungeschützt im Freien verbracht, als er am Dienstagvormittag in der Nähe von Vöhringen (Landkreis Neu-Ulm, Bayern) von dem Vierbeiner aufgespürt wurde. „Das war wirklich großes, großes Glück“, sagte eine Polizeisprecherin. Der Rentner kam mit einer Unterkühlung ins Krankenhaus.

Der Schweißhund, der zum Aufspüren von blutendem Wild ausgebildet ist, hatte beharrlich in eine Richtung gezogen – obwohl sein Herrchen eigentlich eine entgegengesetzte Route gehen wollte. Letztlich ließ sich der Jäger jedoch überzeugen und folgte seinem Hund, der ihn zu dem hilflosen 84-Jährigen führte. Die Polizei hatte schon intensiv nach dem Vermissten gesucht. Zum Glück herrschten für die Jahreszeit ungewöhnlich milde Temperaturen.

Von ROLLINGPLANET gibt es für den Schweißhund natürlich eine extra Belohnung:

Hundekuchen (Foto: Florian Röben/pixelio.de)

Hundekuchen (Foto: Florian Röben/pixelio.de)

(RP/mit Materialien von dpa/lby)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN