""

Jauch überstanden: Samuel Koch stellt in Berlin sein Buch „Zwei Leben vor“

Gestern bei Günther Jauch noch sehr adrett mit anthrazitfarbenem Oberteil und Krawatte, präsentiert sich heute der 24-Jährige bei seiner Pressekonferenz mit offenem Hemd und leicht zerzaustem Haar. Haben ihn da gestern Nacht etwa wieder zwei Mädchen die Treppen zu einer Party hoch getragen?

Im ARD-Talk bei Günther Jauch gestern Abend klang ein wenig durch, dass Samuel Koch die Lust aufs Leben trotz manch düsterer Gedanken nicht verloren hat. Viel mehr haben wir allerdings nicht erfahren, weil leider nur Eintopf statt Spezialitäten serviert wurde. Dabei hätten wir doch so gerne mehr über die Party und die beiden Mädchen erfahren.

Heute nun Samuel Kochs nächster großer Termin in der Öffentlichkeit. n-tv berichtet: „Er kann nicht laufen und nicht alleine essen, aber er ist ein großer Kämpfer, der nun einen wichtigen Auftritt hat: Samuel Koch stellt 16 Monate nach seinem tragischen Unfall bei ‚Wetten, dass..?‘ zusammen mit Thomas Gottschalk sein Buch ‚Zwei Leben‘ vor.“

Bis zuletzt war es nicht sicher, ob Gottschalk, der nach dem Aus seiner ARD-Sendung bereits seine Berliner Wohnung gekündigt hat, tatsächlich zur Pressekonferenz kommen würde. Hier geht es zum Video mit der soeben zu Ende gegangenen Buchpräsentation (ROLLINGPLANET war eingeladen, ist aber nicht hingegangen, weil Einzelgespräche nicht erlaubt waren): n-tv

buchcover

Gewinnspiel

Wir verlosen 5 x „Zwei Leben“ (Gebundene Ausgabe, 205 Seiten, Adeo Verlag, ISBN-10: 3942208539, ISBN-13: 978-3942208536, EUR 17,99). ROLLINGPLANET bedankt sich beim Adeo Verlag, der uns die Exemplare kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Öffnen Sie den nachfolgenden Link, um mitzumachen. Teilnahmeschluss ist Montag, 23. April 2012, 20 Uhr. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir nur die Gewinner benachrichtigen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinnspiel-Formular
Samuel Koch, Para, Tetra, Sex: Was ist Querschnittlähmung?


Zum Themenschwerpunkt Samuel Koch


Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN