""

Jetzt bewerben: Bayern sucht Behindertenbeauftragten

Der Posten wird erstmals dotiert – und zwar ordentlich.

Bayern Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) hat einen Job zu vergeben (Foto: Tobias Hase/dpa)

Bayern Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) hat einen Job zu vergeben (Foto: Tobias Hase/dpa)

Bayern wird ab der kommenden Legislaturperiode eine/n hauptamtliche/n Behindertenbeauftragte/n beschäftigen, nachdem die bisherige Stelleninhaberin Irmgard Badura nur beratend tätig war.

„Hiermit tragen wir nicht nur dem im Laufe der Jahre stark gewachsenen Aufgabenbereich der Behindertenbeauftragten und der Bedeutung des Amtes Rechnung, sondern betonen auch den Stellenwert der Behindertenpolitik in Bayern und der Stellung der/des Behindertenbeauftragten”, erklärte Bayerns Sozialministerin Christine Haderthauer am Mittwoch in München anlässlich des Beginns der Ausschreibungsfrist.

Jobbeschreibung

Das Amt der beauftragten Person ist in Art. 17 Bayerisches Behindertengleichstellungsgesetz (BayBGG) festgelegt und näher beschrieben. Die beauftragte Person berät die Bayerische Staatsregierung bei der Fortentwicklung und Umsetzung der Behindertenpolitik. Hierzu arbeitet sie mit allen Staatsministerien zusammen, regt Maßnahmen zur verbesserten Teilhabe von Menschen mit Behinderung an und greift Anregungen von einzelnen Betroffenen, Selbsthilfegruppen und Behindertenverbänden auf. Sie ist bei allen Gesetzes-, Verordnungs- und sonstigen wichtigen Vorhaben zu beteiligen soweit diese Belange der Menschen mit Behinderungen berühren. Sie ist unabhängig und weisungsungebunden tätig. In ihrer Arbeit wird sie von einer Geschäftsstelle unterstützt, die beim Sozialministerium angesiedelt ist.

Bis 19.9.2013 bewerben

Das Sozialministerium hat die Stelle seit heute öffentlich ausgeschrieben. Menschen mit Behinderung werden besonders aufgefordert sich zu bewerben und werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Frist ist 19. September 2013. Der Job ist gut dotiert – mit einem Grundgehalt von monatlich 7.256 Euro (Besoldungsgruppe B 3), wie es auch Spitzenbeamte erhalten. Das Stellenangebot mit weiteren Infos (PDF) ist hier zu finden: www.stmas.bayern.de

(RP)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN