„Jugend trainiert für Paralympics“: 134 Schüler qualifizieren sich für das Finale

Bundespräsident Joachim Gauck und Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller sind Schirmherren.

Jubel bei den Finalisten (Foto: JTFP)

Jubel bei den Finalisten (Foto: JTFP)

134 Schüler und Schülerinnen haben sich für das Bundesfinale „Jugend trainiert für Paralympics“ vom 27. bis 29. April in Berlin qualifiziert. 26 Förderschulmannschaften aus zwölf Bundesländern ermitteln in den Sportarten Goalball, Rollstuhlbasketball und Tischtennis ihre Besten. Das Finale steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck und dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller.

(dpa/bb)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN