""

Justin Bieber: Ein Küsschen von Marisa Cox

Bieber-Fieber auf dem ROLLINGPLANETEN: Auch ein 8-Jähriges Mädchen mit Down-Syndrom hat es erwischt.

Justin-Bieber-Marisa-Cox-San-Diego-2
Justin-Bieber-Marisa-Cox-San-Diego
Fotos: Justin Bieber/twitter

Marisa Cox ist acht Jahre alt, hat das Down-Syndrom, musste sich kürzlich einer Nierentransplantation unterziehen – und hat mittlerweile 45 Operationen hinter sich. Am Samstagabend durfte sie ihrem großen Idol Justin Bieber (19) vor dessen Konzert in San Diego bei einem Meet & Greet ein Küsschen geben. Seit zwei Jahren träumte sie von diesem Augenblick.

Um sich auf den großen Moment vorzubereiten, wurde Marisa beim Friseur gestylt und zurechtgemacht (siehe Video unten). Auf Instagram zeigte der Superstar Bilder und behauptete: „Eine der besten Seiten des Jobs. Es war schön, Dich zu treffen, Marisa. Bleibe für mich stark.”

Das Treffen kam zustande, nachdem sich Marisas Mutter und ein Freund an eine lokale Station des Senders FOX und an mehrere DJs wandten, die schließlich die Begegnung organisieren konnten.

Video

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN