Kompakt: Wenn Menschen über Buchstaben stolpern

Mehr als 800.000 Menschen in Deutschland stottern. Fachleute plädieren dafür, das Sprachhandicap nicht zum Tabu zu machen. Wie reagiere ich richtig?

Für viele Betroffene bedeutet Stottern immer noch eine Art soziales Gefängnis. (Foto: Shutterstock)

Für viele Betroffene bedeutet Stottern immer noch eine Art soziales Gefängnis. (Foto: Shutterstock)

Bookmark-100ROLLINGPLANET KOMPAKT: Auf einen Blick – alle wichtigen Infos zu einem aktuellen Thema

1. Darum geht es
2. Welche Reaktion hilft einem Gesprächspartner, der stottert?
3. Mit welchen Vorurteilen haben stotternde Menschen zu kämpfen?
4. Was sind die Ursachen für die Störung des Sprechablaufes?
5. Muss ich mir Sorgen machen, wenn mein Kind plötzlich anfängt zu stottern?
6. Ist Stottern heilbar?

(dpa)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN