Kopf: „Körper dringend gesucht“

Aufgeschnappt: Syphilis grassiert +++ Wiener Parlamentsgebäude wird barrierefrei +++ Multiresistente Keime: Patienten sind schuld +++ Wenn nur der Chefarzt ran darf


ROLLINGPLANET Aufgeschnappt

AUFGESCHNAPPT: Was aktuell sonst noch in der Welt passiert, worüber ROLLINGPLANET nicht selbst oder an dieser Stelle nur kurz berichtet


Kopf: „Körper dringend gesucht“

Mal eben ein Ohr austauschen oder eine Hand verpflanzen? Kein Ding! Auch einen Herzmuskel zu transplantieren oder die kranke Niere durch ein gesundes Pendant zu ersetzen gehört längst zum medizinischen Standard. Den Kopf auf einen anderen Körper zu transplantieren ist da schon eine ganz andere Hausnummer. DRadio Wissen

Syphilis grassiert

Noch nie gab es in Deutschland so viele Syphilis-Infektionen wie 2015. Wie das Berliner Robert Koch-Institut mitteilte, seien im vergangenen Jahr 6.834 diagnostizierte Fälle registriert worden, 19 Prozent mehr als im Jahr 2014. Dies sei mit Abstand der höchste Wert seit 2001. N-TV

„Hohes Haus“ in Wien soll barrierefrei werden

Das Wiener Parlamentsgebäude soll so umgebaut werden, dass es auch für Menschen mit Behinderung frei zugänglich ist. Nationalratspräsidentin Doris Bures: Der Zugang zum Haus der Demokratie müsse für alle Menschen möglich sein. Umfassende „Adaptierungen“ seien bereits geplant. Bizeps

Multiresistente Keime: Patienten sind schuld

Neue Studie – neuer Übeltäter: Eine kürzlich veröffentlichte wissenschaftliche Untersuchung will jetzt herausgefunden haben und belegen, dass viele Patienten die multiresistenten Keime von zu Hause mit ins Krankenhaus bringen. Knapp 10 Prozent von ihnen seien bei ihrer Ankunft in der Klinik mit den Bakterien besiedelt, gegen die gängige Antibiotika nichts ausrichten können, so der Forscher Axel Hamprecht von der Uniklinik Köln. gmx.net

Operation: Wenn nur der Chefarzt ran darf

Hat der Patient eine Operation ausschließlich mit dem Chefarzt vereinbart, ist ein Eingriff durch einen anderen Arzt rechtswidrig. Das hat der BGH jetzt in einem Urteil entschieden. Danach müssen der operierende Arzt und die Klinik für Folgeschäden selbst dann haften, wenn dem Operateur kein Fehler vorzuwerfen ist. (Az: VI ZR 75/15) Augsburger Allgemeine

Krankenversicherung: Kostenexplosion bei Zusatzbeiträgen

Schon jetzt zählt das deutsche Gesundheitssystem zu den teuersten der Welt. Hier ist für den pflichtversicherten Durchschnittsverdiener das Ende der Fahnenstange aber offenbar längst noch nicht erreicht. Denn laut neuesten Berechnungen sollen auf die in Deutschland gesetzlich Krankenversicherten ein Zusatzbeitrag von mehr als 50 Euro pro Monat zukommen, damit das deutsche Gesundheitssystem auch weiterhin finanzierbar bleibt. Spiegel Online

Wie schlafen blinde Menschen?

Wie blinde Menschen schlafen: Wann wird man eigentlich müde, wenn es immer dunkel ist? Und träumt ein blinder Mensch in Bildern? Diese und andere Fragen beantwortet der im Alter von sieben Jahren erblindete Heiko Kuntert in einem Interview. diewillnurschlafen.de

Zur Startseite Aufgeschnappt

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN