Leben mit ALS: Wie geht es Sabine Niese?

TV-Tipp: Bei „stern TV“ (Mittwoch, 9.12.2015) erzählt die 41-Jährige, wie sie sich einen großen Traum erfüllte.

Jörg und Sabine Niese (Foto: MVG)

Jörg und Sabine Niese (Foto: MVG)

Sabine Niese ist unheilbar krank und sitzt seit Jahren im Rollstuhl. Jüngst hat sie sich einen großen Traum erfüllt. Bei der Hamburger Comedy-Nacht brachte sie als Stand-up-Comedian das Publikum zum Lachen. „Wenn wir Fernsehen gucken, gibt es Comedy über Türken, Dicke und Doofe. Aber nicht über Rollstuhlfahrer“, beschreibt sie ihre Beweggründe. Mit ihrem erfolgreichen Auftritt hat sie das geändert. „Ich bin mega stolz“, erklärt die dreifache Mutter nach ihrem Auftritt.

Über ihre Träume sagt sie:

„Ich habe eine Zeitlang überlegt, was ich mir wirklich wünsche. Ich möchte nicht die Welt bereisen, keine Rekorde aufstellen…
Ich möchte bunte Röcke tragen, glücklich sein, lieben und geliebt werden, lachen! Ich möchte Dingen einen Namen geben können, mit mir selber reden und lachen, die Welt bunt machen, wundertolle Gedanken haben. Ich möchte zeigen, dass es sich lohnt zu leben.“

„Momente des Glücks, die für die sympathische Frau immer seltener werden“, kündigt RTL etwas reißerisch, aber wohl berechtigt den Auftritt von Niese an. Sabine Niese lebt mit der Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (kurz ALS), die den gesamten Körper nach und nach lähmt und schließlich unweigerlich zum Tod führt (Ausnahmen bestätigen die Regel, siehe Stephen Hawking). Auch Nieses Körper verliert zusehends wichtige Funktionen.

Trotzdem versucht die 41-Jährige ihr Leben in vollen Zügen zu genießen und Dinge zu tun, die sie schon immer einmal machen wollte. stern TV begleitet Sabine Niese bereits seit 2009 mit der Kamera – und zeigt, wie sie und ihre Familie den Alltag meistern.

Live bei stern TV, Mittwoch, 9. Dezember 2015, 22:15 Uhr, Moderation: Steffen Hallaschka.

Sabine Niese Solange mein Herz fur euch schlagtSabine Niese hat auch ein Buch veröffentlicht: „Solange mein Herz für euch schlägt“, 224 Seiten, Münchner Verlagsgruppe (MVG), ISBN 978-3-86882-422-3, 17,99 €. Webseite: Hetzjagd ins Licht.

(RP/PM)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN