""

Lieblinks (42): Hilfe bei der Handysuche für Menschen mit Behinderung

Internet-Datenbank listet verfügbare Spezial-Mobiltelefone auf.

Welches Mobiltelefon ist geeignet? (Foto: Julien Christ/pixelio.de)

Welches Mobiltelefon ist geeignet? (Foto: Julien Christ/pixelio.de)

Übersichtliche Menüs, eine einfache Benutzerführung, extragroße Tasten oder ein kontrastreiches Display sind bei Handys für Menschen mit Behinderung besonders wichtig. Um die Suche zu erleichtern, betreibt die Global Accessibility Reporting Initiative (GARI) eine Internet-Datenbank, in der verfügbare Spezial-Handys aufgeführt sind. Darauf weist das Informationszentrum Mobilfunk hin. Die Datenbank ist unter dieser Adresse zu erreichen: www.mobileaccessibility.info

(dpa)

Lieblinks
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

1 Kommentar

  • Stephanie

    Liebe User,

    ich bräuchte Eure Hilfe. Eine gute Freundin sitzt im Rollstuhl und kann ihre Finger/Hände nur ganz wenig bewegen. Sie ist ein absoluter Pflegefall aber die Familie ist eben teils berufstätig und kann nicht immer zu Hause sein. Was gibt es hier denn für eine Möglichkeit meine Freundin ein Handy/Pieper zur Verfügung zu stellen, mit dem sie entweder ihren Mann/Sohn anrufen/piepen kann und im Notfall gleich den Notarzt? Geht so was Sprachsteuerung?

    Ich bin über jeden Hinweis sehr dankbar, um die Familie ein wenig zu entlasten damit diese wenigstens ab und an mit einem besseren Gefühl das Haus verlassen kann.

    Danke Euch
    Stephanie

    14. September 2016 at 09:56

KOMMENTAR SCHREIBEN