""

Lieblinks (47): taz.mit Behinderung lässt sich jetzt downloaden

„Über uns. Mit uns.“: Die viel beachtete Ausgabe der taz ist nun kostenlos als PDF erhältlich.

taz-Titelblatt vom 2. Dezember 2016.

taz-Titelblatt vom 2. Dezember 2016.

Am 2. Dezember 2016 kam eine besondere Ausgabe der Berliner „taz“ an die Kioske: „taz.mit Behinderung“. Die Redaktion hatte Menschen mit Behinderung zu einer „freundlichen Übernahme auf allen 24 Seiten“ eingeladen. Ein Bekenntnis zur Inklusion, das in dieser Form noch keine Tageszeitung zuvor realisiert hatte.

Im Editorial berichtet Judyta Smykowski: „Behinderte Menschen waren die Ideengeber, die ChefInnen über die Texte und haben als FotografInnen Bilder zu dieser Ausgabe beigesteuert. So ist ein Perspektivwechsel gelungen. Die Stammredaktion hat geholfen, die Inhalte in die taz zu bringen. Wir haben uns ausgetauscht, es war eine inklusive, also gemeinsame Medienarbeit, wie sie in Deutschlands Redaktionen immer noch zu selten stattfindet. Heute kommen in dieser Zeitung Menschen mit Behinderung zu Wort. Sie haben alle eine Behinderung und werden behindert: von Stufen im Stadtbild oder von fehlenden Untertiteln im Fernsehen.“

Die Ausgabe lässt sich nun kostenlos bei taz herunterladen: http://download.taz.de/taz_2016_12_02.pdf

(RP)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

1 Kommentar

  • Axel Bollinger

    cool

    25. Januar 2017 at 13:05

KOMMENTAR SCHREIBEN