""

Mann fand Behinderte zu laut und wurde zum Mörder

Der Lärm seiner Nachbarn mit einer behinderten Tochter brachte einen Mann zur Weißglut. Er wurde zum Mörder. Dafür muss er jetzt lebenslang ins Gefängnis.

Für den Doppelmord an seinen lärmenden Nachbarn ist ein 41-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Darmstadt befand Andreas D. am Dienstag für schuldig, den Familienvater und seine Frau im südhessischen Babenhausen erschossen zu haben. Die behinderte Tochter überlebte die Tat vom 17. April 2009 nur knapp.

Ausführlicher Bericht: Neue Presse

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN