""

Mecklenburg-Vorpommern: Neustart bei Integration behinderter Schulkinder

Bei der Integration behinderter Kinder in reguläre Schulen versucht Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) einen neuen Kurs. Er kündigte an, den Arbeitsbereich, den ihm Vorgänger Henry Tesch (CDU) hinterließ, zu ordnen.

Die bisherige Umsetzung der Inklusion habe „schon etwas Unsystematisches“, räumte Brodkorb am Dienstag in Schwerin ein. Darum hob er nun eine neue Bevollmächtigte ins Amt. Den Posten übernimmt für zwei Jahre die Rostocker Pädagogik-Professorin Katja Koch.

Ausführliche Berichte:
NDR: Bessere Integration für behinderte Schüler
Nordkurier: Land schwenkt bei behinderten Kindern um
T-Online: Neustart bei Integration behinderter Schulkinder

Themenschwerpunkt Inklusion in Schulen

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN