""

Mensch, Pistolius: Behinderte müssen doch nicht alles den Nichtbehinderten nachmachen

Der sechsmalige Paralympics-Sieger Oscar Pistorius soll seine Freundin erschossen haben. Wir nennen die spektakulärsten Tötungsdelikte im Umfeld bekannter Sportler. Und einen, der es etwas anders als Pistorius gemacht hat.

Wer hat Blut an den Händen? (Gerd Altmann/pixelio.de)

Ist Sport eigentlich Mord? haben wir gestern – in einem ganz anderen Zusammenhang (zwei neue Kinolfilme über Paralympics-Sportler) – gefragt. Die Überschrift könnte irgendwie auch zum heutigen Tag passen – wenngleich mit schrecklicher Bedeutung. Am Morgen wurde der sechsmalige Paralympics-Sieger Oscar Pistorius (müssen wir ihn künftig Pistolius nennen?) festgenommen, der seine Freundin Reeva Steenkamp erschossen haben soll. Ob es sich dabei um ein Versehen oder einen Mord handelt, ist noch nicht geklärt – aber auch in diesem Fall sollte die Unschuldsvermutung gelten, so lange nur Vermutungen im Raum stehen.

Man kann nun sagen: Jetzt hat es Pistorius nicht nur geschafft, uns im sportlichen Bereich inklusiv zu vertreten (erster Leichtathlet mit Prothesen bei Olympia), sondern auch bei den sportlichen Mord- und Totschlag-Geschichten. Er befindet sich bester/schlechtester Gesellschaft:

Jovan Belcher

Dezember 2012: Der ehemalige Football-Profi von den Kansas City Chiefs tötete seine Lebensgefährtin mit neun Schüssen und sich selbst. Das Paar hatte zum Zeitpunkt der Tat eine wenige Monate alte Tochter und war nach Polizeiangaben seit längerem zerstritten.

Mike Danton

November 2004: Der Eishockey-Profi wurde wegen versuchten Mordes zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt. Danton hatte nach Angaben des Gerichts einen Auftragsmörder gesucht und ihm 10.000 Dollar für die Tötung seines Agenten geboten. Hintergrund soll eine Auseinandersetzung um den Missbrauch von Dantons jüngerem Bruder durch Frost gewesen sein.

Ray Lewis

Auch auf unserer Liste: Paralympics-Sportler Sebastian Rodriguez Veloso (Foto: KAWA)

Januar 2000: Nach einer Super-Bowl-Party war der Football-Spieler mit zwei Freunden vor einem Nachtclub in Atlanta in eine Messerstecherei verwickelt. Zwei Menschen starben. In Lewis‘ Auto fand die Polizei Blutspuren eines Opfers. Der Sportler wurde des zweifachen Mordes angeklagt. Er kam mit einer Bewährungsstrafe wegen Falschaussage und Behinderung der Polizeiarbeit davon.

O.J. Simpson

Juni 1994: Nicole Brown Simpson, der Ex-Frau des früheren US Footballstars, wurde in der Nacht die Kehle durchgeschnitten. Auch ihr Freund Ronald Goldman starb. In Verdacht stand Football-Profi Simpson: Er wurde in einem Aufsehen erregenden Prozess in Los Angeles trotz erdrückender Beweislast vom Vorwurf des Doppelmords freigesprochen. 1997 verlor er einen Zivilprozess und wurde zur Zahlung von über 33 Millionen Dollar (jetzt: rund 25 Millionen Euro) an die Angehörigen der Getöteten verurteilt.

Gustav „Bubi“ Scholz

Februar 1985: Box-Legende Gustav „Bubi“ Scholz wurde vom Berliner Landgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. Er hatte ein Jahr zuvor seine Frau Helga unter Alkoholeinfluss in der gemeinsamen Villa erschossen.

Sebastian Rodriguez Veloso

ist sozusagen den entgegengesetzten Weg gegangen: Erst hat er einen Geschäftsmann getötet und sich an mehreren Bombenattentaten beteiligt, dann wurde er Sportler. Eigentlich sollte der Ex-Terrorist 84 Jahre im Gefängnis bleiben, wurde aber begnadet. Seit einem Hungerstreik ist der Spanier von der Hüfte abwärts gelähmt und sitzt im Rollstuhl. Bei den Paralympics 2012 in London gewann er zwei Silbermedaillen im Schwimmen.

(dpa/RP)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN