Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Banner-Schottland-fuer-alle

MISS ANGEL 2012

ROLLINGPLANET ruft Deutschlands nützlichsten Modelwettbewerb aus: Wir suchen die attraktivsten Frauen, die pflegen und helfen. Unser Dankeschön an alle ziemlich beste Freundinnen. Menschen mit Behinderung bieten wir ebenfalls eine tolle Chance, Model zu werden. ROLLINGPLANET-User und eine hochkarätige Jury entscheiden, wer MISS ANGEL 2012 wird.

Jurymitglieder sind XXL-Motivator Reiner Calmund, Schauspieler Frank Röth, Topmodel Mario Galla, Sängerin Joana Zimmer, Modechefin Petra Springer, Unternehmerin Véronique Witzigmann und für ROLLINGPLANET Rita Horvath. Starfotograf Philipp Nemenz lichtet die Gewinner ab.





Gewinnen Sie!

Sie betreuen eine Person, sind in einem Sport- oder sozialen Verein für behinderte Menschen oder Senioren aktiv oder engagieren sich auf sonstige Art in diesem Bereich? Werden Sie MISS ANGEL 2012! Gewinnen Sie ein professionelles Fashionshooting mit dem Starfotografen Philipp Nemenz, Veröffentlichungen und mehr als fünf Minuten Ruhm.

Außerdem gibt es weitere attraktive Preise, unter anderem ein Love-Weekend in Paris.

Die Preise


Unser Dankeschön

ROLLINGPLANET-Nutzer sind behinderte Menschen und Senioren, die meistens sehr selbstständig und unabhängig sind. Dennoch geht es manchmal nicht ohne Unterstützung – sei es im persönlichen Lebensbereich, im Krankenhaus oder bei Sportveranstaltungen. Mit dem Modelwettbewerb MISS ANGEL 2012 will ROLLINGPLANET Dankeschön sagen an alle, die uns zur Seite stehen – und die in den meisten Fällen gar nicht oder nur schlecht bezahlt werden.

Der Modelcontest MISS ANGEL 2012 verbindet Glamour mit einem ernsthaften Anliegen. MISS ANGEL 2012 ermöglicht wunderbaren Menschen einen ganz besonderen Traum, den man nirgendwo kaufen kann.


Darum geht es

Jemandem den Arsch abwischen? Ich nicht! Was geht mich das an, wenn jemand seine Arme nicht bewegen kann? Ich füttere doch niemanden! Keine Arme, keine Schokolade! Meine Eltern werden dement? Wofür gibt es Altersheime! Hilfsbedürftigkeit ist ein gesellschaftliches Thema? Wieso, ich bin noch jung!

Der Erfolg der Bufdis zeigt, dass es viele Menschen gibt, die helfen wollen. Dennoch sind die Vorurteile weit verbreitet. Pflegen, betreuen oder helfen müssen jedoch nicht grau und deprimierend sein – im Gegenteil: dieses Engagement, ob privat oder beruflich, ist oftmals mit sehr intensiven, positiven und motivierenden Momenten verbunden.

Eindrucksvoll erzählt dies beispielsweise der Film „Ziemlich beste Freunde“. Er demonstriert, wie Solidarität, Lebensfreude und Respekt zueinander führen.

Wir sind verdammt sicher, dass kein Vortrag dieser Welt dies eindrücklicher einfordern könnte. Aus diesem Grund wählt ROLLINGPLANET mit MISS ANGEL 2012 gerne den lauten, fröhlichen und unterhaltsamen Weg, um ohne Zeigefinger und ohne gutgemeinte, aber langweilige Appelle „Pflegen und Helfen“ zu thematisieren. Wir suchen Frauen mit Ausstrahlung und Charakter, die – im wahrsten Sinne des Wortes – das Augenmerk auf eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Gesellschaft lenken.

Teilnehmen dürfen alle Frauen ab 16 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

(Da Kerle sich bei Wettbewerben dieser Art immer zieren, lassen wir sie einfach mal weg.)

Bewerben Sie sich als MISS ANGEL 2012


Eine Chance auch für behinderte Models

MISS ANGEL 2012 bietet auch behinderten Menschen die einzigartige Chance, an unserer Aktion und unserem Fotoshooting teilzunehmen. Sie wollten trotz Handicaps schon immer mal Model sein? Oder es wenigstens testen? Sei es, weil Sie besonders attraktiv oder alternativ ein origineller Typ sind? ROLLINGPLANET macht es möglich. Sie haben es dabei einfacher, als die künftige MISS ANGEL 2012: Wenn Sie behindert sind (egal, ob weiblich oder männlich), genügt eine kurze Nachricht an die Redaktion über unser Formular.

Bewerbung als Fotopartner/in von MISS ANGEL 2012


So läuft der Wettbewerb

Vom 1. April bis 21. November 2012 stimmen ROLLINGPLANET-User per Online-Voting über ihre zehn Favoritinnen ab. Dabei geht es nicht nur um das Aussehen – sondern auch um den Engel-Faktor der Kandidatinnen. Sobald die zehn Finalistinnen feststehen, wird eine hochkarätige und prominente Jury die Siegerin bestimmen.

Sie können sich als MISS ANGEL 2012 während der gesamten Laufzeit des Contests bewerben – je früher Sie dabei sind, desto größer ist jedoch Ihre Chance, dass Sie von Anfang an Stimmen bekommen.

Kandidatinnen und Voting (1.4. bis 31.10.2012)


Hochkarätige Jury mit Prominenten

Jurymitglieder sind der ehemalige Fußballmanager Reiner Calmund, Modechefin Petra Springer (“Joy” und “Shape”), das internationale Topmodel Mario Galla, der Schauspieler und Synchronsprecher Frank Röth (seine Stimme kennen mehr als 7 Millionen Zuschauer aus “Ziemlich beste Freunde”), Joana Zimmer (eine der besten und bemerkenswerten Sängerinnen Deutschlands und “Let’s Dance”-Heldin), Unternehmerin und Buchautorin Véronqiue Witzigmann(“Die Marmeladenfee”) sowie für die ROLLINGPLANET-Redaktion Rita Horvath. Dazu kommt noch ein Ehrengast, den wir zum Finale Ende Oktober 2012 verraten. Ausführliche Porträts der Jurymitglieder:

Die Jury


Unsere News zu MISS ANGEL 2012

Alle News zu MISS ANGEL 2012



Print Friendly
ny7

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser

    Gott ist happy, wenn Roland tanzt

    • Gott ist happy, wenn Roland tanzt

    Ist Australien behindertenfeindlich?

    • Ist Australien behindertenfeindlich?

    Knigge für den respektvollen Umgang mit behinderten Menschen

    • Knigge für den respektvollen Umgang mit behinderten Menschen
    Werbebanner der Firma Rehability
    Druck

    Neueste Parkplatzschweine

    • Polizei auf Behindertenparkplatz: Ist das bayerische Inklusion?
    • Falschparker/in: WI-AQ 8615
    • Falschparker/in: COE-G 614
    • Falschparker/in: BOR-ZV 583
    • Falschparker/in: BOR-XA 319
    • Falschparker/in: AH-PA 153
    • Falschparker/in: COE-KR 698
    • Falschparker/in: COE-JK 40

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel