Rollingplanet | Portal für Behinderte und Senioren

Banner-Schottland-fuer-alle

MISS ANGEL 2012: Die Jury

Eine hochkarätige, siebenköpfige Jury wird aus den zehn Finalistinnen, die ROLLINGPLANET-User bis 31. Oktober 2012 per Online-Voting wählen, die Siegerin bestimmen.

ROLLINGPLANET inszeniert mit MISS ANGEL 2012 und interessanten behinderten Menschen, die sich bewerben, ein unvergessliches Fashionshooting. Starfotograf Philipp Nemenz lichtet die Gewinner ab. Siehe dazu auch unsere Info-Seite.


Die Juroren (alphabetisch):


Reiner Calmund

Reiner CalmundDen ehemaligen Fußballmanager und heutigen Medienstar und XXL-Promi in Ruhe telefonisch zu erwischen, ist fast unmöglich. Mal stört man ihn kurz vor einem Live-Interview fürs Radio, mal vor dem Abflug in die USA mit einem RTL-Fernsehteam. Für ROLLINGPLANET und MISS ANGEL 2012-Kandidatinnen und Menschen mit Behinderung nimmt er sich aber Zeit. “Mitmachen!” lautet sein Aufruf an Engel, die pflegen und helfen.
Mehr


Mario Galla

mario galla Für “Bild” ist er “das Supermodel”: Trotz Handicaps hat es der 26-Jährige als einer der ganz wenigen deutschen Männer zu einer internationalen Karriere auf dem Laufsteg und vor der Kamera gebracht. Ungeachtet seiner Beinorthese nahm ihn die Agentur PMA Models unter Vertrag, wenig später bekam er den ersten Job für Hugo Boss. Im September 2011 setzte Mario erstmals sein Handicap für einen guten Zweck ein und posierte für die Tierschutzorganisation PeTa.
Mehr


Rita Horvath

Rita HorvathRita Horvath ist Redaktionsmitglied und vertritt ROLLINGPLANET in der Jury. Sie war viele Jahre lang in der Geschäftsleitung der renommierten Agentur Classics & Senior-Models International Management tätig. Dort überwachte sie das Casting und Booking (Termine für Fotoproduktionen) und entdeckte Models für Werbekampagnen oder Zeitschriften wie den „stern“. Rita ist nicht behindert und gehört seit dem Start von ROLLINGPLANET zum Team.
Mehr


Frank Röth

Frank RöthDer Drehbuchautor und Schauspieler wirkte in mehr als 100 TV- und Kinoproduktionen mit. Und mindestens 7 Millionen Menschen kennen aufgrund „Ziemlich beste Freunde“ seine Stimme. Er synchronisierte Françoise Cluzet, der den Rollstuhlfahrer Philippe de Pozzo di Borgo darstellt. In “Lotta und die großen Erwartungen” (ZDF) spielt Röth den überforderten Vater der durchgeknallten Lotta, die durch ein Praktikum in einem Alten-Pflegeheim zum besseren Mensch wird.
Mehr


Petra Springer

Petra SpringerIhr Wort ist gefürchtet: Sie entscheidet, welche Fashiontrends und Models in die Magazine „Joy“ und „Shape“ rein dürfen. ROLLINGPLANET freut sich, dass eine der einflussreichsten Modechefinnen Deutschlands unseren Wettbewerb tatkräftig unterstützt. Im ROLLINGPLANET-Interview erklärt sie, warum es gut ist, ein soziales Thema mit Glamour zu verbinden und was Kandidaten beachten sollten: “Jammern und Zusammenbrechen nicht erlaubt”.
Mehr


Véronique Witzigmann

Sie hat nicht nur einen großen Namen, sondern ist auch eine große Gerechtigkeitsfanatikerin: Die Unternehmerin und Buchautorin kämpft als Botschafterin der Kinderhospiz Mitteldeutschland und Schirmherrin einer Aktion für Schulen in Afrika für eine bessere Welt. Über 22.000 Kinder und Jugendliche sind in Deutschland von einer lebensverkürzenden Krankheit betroffen. Diese jungen Menschen, so Witzigmann, “sind froh über jeden Engel.“
Mehr


Joana Zimmer

Joana Zimmer Miss AngelROLLINGPLANET ist stolz, eine der besten deutschen Sängerinnen zu präsentieren. Und sie ist die erste blinde Tänzerin bei „Let’s Dance“. Was zum Teufel hat eine Frau, die nicht sehen kann, als Jurorin bei einem Modelwettbewerb zu suchen? Joana verstand sofort, um was es geht – nämlich nicht nur um Äußerlichkeiten. Und wer könnte diese Vorgabe glaubwürdiger vermitteln als ein blinder Mensch? Sie zögerte keine fünf Minuten, als Jury-Mitglied zuzusagen.
Mehr





Print Friendly
ny7

Das sind wir

ROLLINGPLANET ist Deutschlands führendes Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung, Senioren und Freunde. Tagesaktuell, unabhängig, kritisch. Und geil aufs Leben.

ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, ehrenamtlich realisiert von Menschen mit und ohne Behinderung. Seit 1. Januar 2012. Weitere Infos: Über uns

12207-GHBB_Banner-120x600_v2

Tipp

Tipp-PfeilWenn Sie sich weiter unten auf dieser Seite befinden und wieder schnell nach oben kommen wollen: Einfach auf das schwarze Kästchen mit dem Pfeil – rechts unten am Bildschirm – klicken.
  • A A A


  • Nicht getunte E-Rollifahrer sind Behinderte mit beschränkter Haftung

    • Nicht getunte E-Rollifahrer sind Behinderte mit beschränkter Haftung

    Was Deutsche über sogenannte geistig Behinderte denken

    • Was Deutsche über sogenannte geistig Behinderte denken

    Und es hat gefunkt: Primitiver Samuel Koch hat eine Freundin

    • Und es hat gefunkt: Primitiver Samuel Koch hat eine Freundin

    Alleine auf eine Party gehen ist doof

    ziemlich-beste-begleiter-bigteaser
    Werbebanner der Firma Rehability
    Druck

    Neueste Parkplatzschweine

    • Falschparker/in: DO-MB 606 und DO-TE 8345
    • Falschparker/in: KS-AS 1308
    • Falschparker/in: KS-PK 25
    • Falschparker/in: KB-FD 88
    • Polizei auf Behindertenparkplatz: Ist das bayerische Inklusion?
    • Falschparker/in: WI-AQ 8615
    • Falschparker/in: COE-G 614
    • Falschparker/in: BOR-ZV 583

    Barrierefreie Hotels

    • Erstes Embrace-Hotel in der Schweiz
    • Verein „Ohne Barrieren“ eröffnet Hotel Sportforum in Rostock
    • Hotel am Kurpark (Bad Herrenalb)
    • Refugium am See (Teupitz)
    • Hotel Hanseatic Rügen & Villen (Ostseebad Göhren)
    • „So wie Du“ und nicht so wie die meisten Hotels
    • Alling: Lichtblick Hotel