""

Models mit Handicap: Nina Wortmann kündigt Kalender 2014 an

Ein Fotoprojekt gegen Diskriminierung und für Toleranz im Rahmen der Kampagne „Selbstbestimmt dabei. Immer.“

Nina Wortmann bei VOX und "Das perfekte Model" (2012, Foto: VOX/ Carsten Sander)

Nina Wortmann bei VOX und „Das perfekte Model“ (2012, Foto: VOX/ Carsten Sander)

Nina Wortmann, seit einem Jahrzehnt querschnittsgelähmt aufgrund eines Auto-Unfalls, ist leidenschaftliche Mama, Rollstuhlrugby-Spielerin, Model, Markus-Lanz-Opfer und Botschafterin von „Selbstbestimmt dabei. Immer.“. So der Titel der Kampagne, die von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) ausgerufen wurde, die damit in diesem Jahr ihre Arbeit dem Thema Behinderung widmet.

„Die Mehrheit der Deutschen ist der Ansicht, dass für behinderte und chronisch kranke Menschen mehr getan werden muss“, so die 32-Jährige. „Gleichzeitig sind diese von einer tatsächlichen Teilhabe an der Gesellschaft in vielen Bereichen immer noch ausgeschlossen. Auch Vorurteile halten sich hartnäckig. Deshalb habe ich als Botschafterin der ADS gemeinsam mit der Bundesbehörde ein Fotoprojekt realisiert.“

„Gegen Diskriminierung, für Toleranz“

Menschen mit einem sichtbaren oder nicht sichtbaren Handicap konnten sich bewerben. Einige von ihnen wurden zu Shootings nach Köln und Hamburg eingeladen. Die besten Bilder werden in einem Kalender 2014 veröffentlicht und von der ADS verteilt. Die Präsentation erfolgt im September im Rahmen einer Vernissage in Köln. „Die Aktion soll gegen Diskriminierung und für Integration und Toleranz in unserer Gesellschaft aufrufen“, so Wortmann.


Im Interview mit unserem Kollegen Oliver Fleiner von behindert-barrierefrei.de (siehe Video) berichtet die Initiatorin über ihr Anliegen und klärt uns streng auf, dass überall Menschen mit Handicap lauern.

Video

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN