""

Modeltraum mit Handicap: Gina aus Hamburg

Über mich:

Ich bin Gina, auch bekannt als „die Kleine“, liebe Techno, Tiere und das Leben.

Während ich in der Kindheit wegen meiner entzündeten Gelenke oft traurig war, weil ich nicht spielen konnte wie andere oder mich geschämt habe, weil ich mich z.B. nicht alleine anziehen konnte und oft Hilfe brauchte, habe ich mich inzwischen mit meiner Krankheit abgefunden und sie als eine besondere Herausforderung angenommen.

Von Beruf bin ich Sozialarbeiterin und arbeite mit Jugendlichen in krisenhaften Lebenssituationen. Diese jungen Menschen beeindrucken mich, weil sie wegen sozialer und privater Probleme oft ausgegrenzt werden und trotzdem immer wieder Lebensmut beweisen. Das ist gar nicht so einfach, wenn man täglich mit Medien konfrontiert ist, die nur schöne Menschen mit einem perfektem Leben abbilden.

Damit all die anderen Menschen nicht vergessen werden, sind Aktionen gefragt, die zur Scheinwelt der Medien ein Korrektiv darstellen. MISS ANGEL ist für mich genau so eine Aktion, und ich hoffe, dass sie viele Menschen darin bestätigt, sich und das Leben zu genießen, obwohl nicht alles perfekt ist. (Oder gerade weil nicht alles perfekt ist…?;))

Behinderung: Juvenile idiopathische Enthesitis assoziierte Arthritis und Minderwuchs


ROLLINGPLANET bietet behinderten Menschen, die Model werden wollen, eine ganz besondere Chance: Sie können sich für ein glamouröses Fashionshooting an der Seite von MISS ANGEL 2012 bewerben, das der Starfotograf Philipp Nemenz inszeniert. Sie haben es dabei einfacher als MISS ANGEL 2012: Sie müssen sich nicht einem Online-Voting stellen, sondern werden im November von der Jury ausgewählt. Bis dahin werden wir auf ROLLINGPLANET in loser Folge interessante Kandidaten vorstellen, falls diese nach Rücksprache damit einverstanden sind.

[szb color=blue link=http://rollingplanet.net/missangel2012-ankundigung/miss-angel-2012-models-mit-handicap]Models mit Handicap[/szb]
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

1 Kommentar

  • Sauerland

    Hallo Gina,

    wir sind Kolleginnen. Bin auch Sozialarbeiterin. Meld dich doch mal, können uns vll. Tipps geben.

    Glg Friederike

    23. Oktober 2012 at 17:58

KOMMENTAR SCHREIBEN