Modeltraum mit Handicap: Stephanie aus Otterndorf

Über mich:

Mein Name ist Stephanie, ich bin 32 Jahre jung, 1,79 m groß und habe das Usher-Syndrom, einen seltenen Gendefekt. Es betrifft das Hören als auch das Sehen. Ich habe eine beidseitige Innenohrschwerhörigkeit sowie eine degenerative Netzhauterkrankung. Eine Erblindung kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Diagnose hat mich hart getroffen, dennoch bin ich ein Mensch. Ich versuche, mit meiner Behinderung eins zu werden und möchte es transparent an die Öffentlichkeit bringen. Die Gesellschaft öffnet sich für diese Themen, dennoch sind Berührungsängste zu spüren. Ich wollte schon immer ein Model sein, und finde es grandios, dass sich Möglichkeiten und Wege erschließen, damit gehandicapte Menschen ihre Träume verwirklichen können.

Ich bekomme zur Zeit eine EU-Rente und studiere nun nebenbei… ich möchte als geprüfte Fachpraktikerin für Prävention, Wellness und Massagen dem Gesundheitsmanagement unter die Arme greifen :O) Das ist noch ein langer Weg, aber der Weg ist bekanntlich das Ziel. Viele Grüße aus dem Norden… Steffi


ROLLINGPLANET bietet behinderten Menschen, die Model werden wollen, eine ganz besondere Chance: Sie können sich für ein glamouröses Fashionshooting an der Seite von MISS ANGEL 2012 bewerben, das der Starfotograf Philipp Nemenz inszeniert. Sie haben es dabei einfacher als MISS ANGEL 2012: Sie müssen sich nicht einem Online-Voting stellen, sondern werden im November von der Jury ausgewählt. Bis dahin werden wir auf ROLLINGPLANET in loser Folge interessante Kandidaten vorstellen, falls diese nach Rücksprache damit einverstanden sind.

[szb color=blue link=http://rollingplanet.net/missangel2012-ankundigung/miss-angel-2012-models-mit-handicap]Models mit Handicap[/szb]
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

2 Kommentare

  • Melissa

    Liebe Steffi, Hut ab! Nachdem ich selbst im Gesundheitswesen arbeite, finde ich es toll dass du trotz deinem Handicap solch einen Beruf ausführen willst und wünsche dir noch viel Erfolg für dein Studium! Meine Devise ist immer: pflege so, wie du gepflegt werden möchtest. Sicherlich kannst du dich noch viel mehr in deinen Beruf hineinversetzen wie manch anderer und so wird manchmal ein Beruf zur Berufung.
    Alles Liebe und viel Erfolg!

    Melissa aus Zirndorf

    29. März 2012 at 21:11
    • Steffi

      Hallo Melissa,

      vielen lieben Dank für Dein Feedback. Ich hoffe sehr, dass ich mein Studium gut abschließe und Schritt für Schritt in ein neues Leben starten kann. Aufgrund meiner Diagnose, die ich 2010 erfahren habe, möchte (und muss auch) mein Leben umstrukturieren und wohlwollend gestalten. Denn Krankheiten gibt es viele-Gesundheit nur die EINE. Deswegen finde ich es schön, wenn – gerade im Präventionsbereich – man Menschen unterstützen und helfen kann. Schön, dass auch Du im Gesundheitswesen beschäftigt bist…:O) Vielen Dank nochmals! Liebe Grüße, Steffi

      30. März 2012 at 08:46

KOMMENTAR SCHREIBEN