""

n‐tv Mittelstandspreis geht an Rehatechnik-Firmen

Otto Bock und Paravan Mobilitätspark erhalten Auszeichnungen.

Gruppenfoto mit mehreren Gewinnern

Da geht der Daumen hoch: Siegerehrung mit Paravan-Chef Roland Arnold (vorne, 3. v. r.)

Im Rahmen der Global Business Week wurde im Steigenberger Hotel Frankfurt am Main der Mittelstandspreis „Hidden Champion“ des Fernseh‐Nachrichtensenders n‐tv verliehen. Zur Wahl standen über 100 Unternehmen.

Der Gesamtsieg ging an die Otto Bock GmbH mit ihren 6000 Mitarbeitern unter dem Vorsitz von Professor Hans Georg Näder.

In der Kategorie „Gesellschaftliche Verantwortung“ wurde Paravan-Chef Roland Arnold ausgezeichnet. Begründung: Die Mobilitätsprodukte seines Unternehmens würden behinderten Menschen eine neue Lebensqualität geben.

Der n‐tv‐Mittelstandspreis „Hidden Champion“ wird seit 2011 unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministers verliehen in den Kategorien Nachhaltigkeit, gesellschaftliche Verantwortung, Marke, Generationswechsel und Gesamtsieger.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN