""

Neue Hand-Gas-Fahrhilfe von Petri+Lehr

Das Multima EVO Handbediengerät kommt im kommenden Monat auf den Markt.

Multima EVO (Foto: Foto: Uwe Reicherter

Multima EVO (Foto: Foto: Uwe Reicherter)

Petri+Lehr hat ein neues Handbediengerät angekündigt. Es wird ab dem 20. August 2017 erhältlich sein, wie das Unternehmen heute mitteilte. Das Multima EVO Handbediengerät ist eine Hand-Gas-Fahrhilfe mit einem Dreh-Drück-System und integrierten Sekundarfunktionen, um ein Fahrzeug auch ohne Funktion der Beine im Straßenverkehr bewegen zu können. Durch Drehen des Griffes wird beschleunigt, durch Drücken in Fahrtrichtung gebremst. Die unsichtbare Bremsfeststellfunktion ist durch die Griffdrehung gegen den Uhrzeigersinn möglich. Die Sekundarfunktionen können direkt durch das (optionale) integrierte Bedienfeld angesteuert werden.

Das „extrem schmale Gerät ermöglicht mehr Freiheit im Fußraum und lässt die optimale Fahrersitzverstellung nach vorne zu – ideal für die Nutzung eines Fahrzeuges durch Personen unterschiedlicher Größen, mit oder ohne körperliche Behinderung“, betont der Hersteller. Durch die im Griff integrierten Sekundarfunktionen ist eine sichere Einhandbedienung gewährleistet.

(PM)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN