""

Nicht ganz dicht?

Der Thementag Inkontinenz in Heidelberg informiert am Freitag, 13. März.

Seminar zum Thema Inkontinenz (Foto: Rehability)

Seminar zum Thema Inkontinenz (Foto: Rehability)

Mit Praxisbezug zeigt der Spezialist für Inkontinenzhilfen, Rehability, am kommenden Freitag, wie sich mit verschiedenen Methoden und Hilfsmittel der Alltag trotz Inkontinenz besser meistern lässt – „und das alles ohne Leidensdruck und Schamgefühl,“ wie der Veranstalter betont. Der Thementag Inkontinenz findet am 13. März 2015 von 10 bis 17 Uhr im Heidelberger Aktiv-Reha-Center (Am Taubenfeld 39) statt.

Experten veranschaulichen ohne Fachchinesisch die Basics über Inkontinenz, für ein besseres Verständnis für Betroffene, Partner und Angehörige. Unter anderem erklärt eine Therapeutin einfache Übungen für zu Hause.

Frau Dr. med. Hohenfellner informiert über Sexualität und Fertilität. F. Manuel Krause, Experte der Firma Coloplast, stellt die neuesten Entwicklungen und nützliche Alltagshelfer sowie Tipps und Tricks beim Umgang mit Hilfsmittel vor. Abgerundet wird das Programm mit Anwenderin Astrid Brandt, die mit einer Prise Humor Einblicke in ihren Alltag gibt.

Weitere Infos und Anmeldungen unter Tel.: 06221/70540, E-Mail: [email protected] oder online: www.rehability.de

(PM/Hinweis der Redaktion: Rehability ist Sponsor von ROLLINGPLANET.)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN