Nur noch 8 neue Polio-Fälle in Afghanistan

Behörden melden Fortschritte im Kampf gegen Kinderlähmung.

Zwei Kinder in Afghanistan (Foto: Jerzy/pixelio.de)

Zwei Kinder in Afghanistan (Foto: Jerzy/pixelio.de)

Im Kampf gegen die Kinderlähmung in Afghanistan erzielen die Gesundheitsbehörden Fortschritte: Im vergangenen Jahr seien nur noch acht Fälle verzeichnet worden, hieß es am Montag aus dem Gesundheitsministerium in Kabul. 2011 seien noch 80 Erkrankungen registriert worden. Die Zahl sei dann auf 37 im Jahr 2012 und auf 14 im Jahr 2013 gesunken.

Afghanistan und das benachbarte Pakistan gehören zu den wenigen Ländern, in denen Polio noch verbreitet ist. In Pakistan greifen die Taliban regelmäßig Impfteams an.

(dpa)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN