Pilotprojekt: Jugendliche absolvieren Freiwilliges Soziales Jahr digital

Aufgaben reichen von der Gestaltung barrierefreier Internetinhalte bis zu Angeboten für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung.

Eine der Illustrationen, mit denen das DRK in Sachsen-Anhalt sein Pilotprojekt vorstellt.

Eine der Illustrationen, mit denen das DRK in Sachsen-Anhalt sein Pilotprojekt vorstellt.

Beim Landesverband Sachsen-Anhalt des Deutschen Roten Kreuzes absolvieren derzeit 30 Jugendliche das Pilotprojekt „FSJdigital“. Im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) erarbeiten sie in 25 verschiedenen Einrichtungen Möglichkeiten, digitale Inhalte für die soziale Arbeit zu nutzen.

Die Bandbreite reicht von der Gestaltung barrierefreier Internetinhalte über digitale Deutschübungen für Migranten bis hin zur Umsetzung von Angeboten für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung, um ihnen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Das Projekt wird vom Bundesfamilienministerium unterstützt.

Webseite: FSJdigital

(dpa/sa)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

1 Kommentar

  • dasuxullebt

    Ich finde es gut, dass endlich mal in dem Bereich etwas getan wird.

    21. Oktober 2015 at 13:42

KOMMENTAR SCHREIBEN