""

Pistorius-Trainer: „Alle Rennen abgesagt“

Mit Training und „Kopf frei kriegen“ klappt es nicht so ganz: Mehr als ein bisschen Gymnastik ist derzeit nicht drin.

Pistorius-Trainer Ampie Louw (Foto: AWA)

Pistorius-Trainer Ampie Louw (Foto: AWA)

Spätestens seit April, als ihn die Organisatoren der „Anniversary Games“ in London (Einjahres-Feierlichkeiten der Olympischen Spiele) zur unerwünschten Person erklärten, wird diese Ankündigung keinen mehr überraschen:

Oscar Pistorius wird in diesem Jahr wegen der Mordanklage gegen ihn keine Leichtathletik-Wettkämpfe bestreiten. „Wir haben für das ganze Jahr die Rennen abgesagt. Er ist weit davon entfernt, ernsthaft zu trainieren. Er macht morgens Fitnessübungen mit seiner Familie“, sagte Pistorius-Trainer Ampie Louw südafrikanischen Medienberichten von Montag zufolge.

Anfang Juni vor Gericht

Der Paralympics-Sieger und Olympia-Teilnehmer muss sich nach seinen tödlichen Schüssen auf seine Lebensgefährtin Reeva Steenkamp am 14. Februar in Pretoria voraussichtlich ab 4. Juni vor Gericht verantworten.

Der 26-Jährige bestreitet, in Mordabsicht geschossen zu haben und beteuert, das Geschehen in der gemeinsamen Wohnung sei ein Unfall gewesen. Pistorius war 2012 der erste doppelt-beinamputierte Sportler, der auch bei Olympischen Spielen startete.

Unmittelbar nachdem Pistorius im Februar aus der Untersuchungshaft entlassen worden war, hatte Louw, der von der Unschuld seines Leichtathletik-Stars fest überzeugt ist, angekündigt, dass er mit Pistorius trainieren werde, um dessen „Kopf frei zu kriegen“.

(RP/dpa)

Oscar Pistorius
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN