Querschnittsgelähmte Stabhochspringerin: So geht es Kira Grünberg heute

TV-Tipp: Bei „stern TV“ (Mittwoch, 16.12.2015) machen die ehemalige Spitzensportlerin und ein Psychiater Frischverletzten und ihren Angehörigen Mut.

Kira Grünberg bei einem Stabhochsprung vor ihrem Unfall (Foto: dpa)

Kira Grünberg bei einem Stabhochsprung vor ihrem Unfall (Foto: dpa)

Rollifahrer und andere Menschen mit Behinderung sind (wir beklagen uns nicht) gern gesehene Gäste bei „stern tv“. Nachdem vergangene Woche in der Sendung Sabine Niese über ihr Leben mit der Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) berichtete, ist heute Kira Grünberg Gast.

Die 22-Jährige war Österreichs größtes Nachwuchs-Talent im Stabhochsprung. Ende Juli brach sich die Ausnahmeathletin bei einem Trainingssprung den fünften Halswirbel und ist seither querschnittsgelähmt. „Ich habe meine Arme und Beine nicht mehr gespürt, da war mir alles klar“, beschreibt sie den Moment nach dem Aufprall aus über vier Metern Höhe. Trotzdem ist ihr Kampfgeist ungebrochen. Nach nur viereinhalb Monaten hat sich die Österreicherin einen Teil ihrer Unabhängigkeit wieder zurückerobert.

Wie es ihr heute geht und welche Pläne sie für die Zukunft hat, erzählt Kira Grünberg live bei stern TV. ROLLINGPLANET freut sich auf diesen Auftritt, weil Grünberg sich schon in ihrer Reha bemerkenswert optimistisch äußerte: „Für mich ist das gar nicht so schlimm“. Außerdem zu Gast: Psychiater Dr. Michael Schormann, der die psychischen Folgen von Querschnittslähmung bei Betroffenen therapiert.

Live bei stern TV, Mittwoch, 16. Dezember 2015, 22:15 Uhr, Moderation: Steffen Hallaschka.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN