""

R4H kündigt 30-minütige Sportshow an

Moderatoren Silvia Lange und Marko Emmrich

„Das Radio für barrierefreie Köpfe“ geht am Montag, 5. März 2012, mit einem neuen Sendeformat „on air“, um regelmäßig über Ereignisse und Termine aus der Sportwelt zu berichten.

Die „R4H-Sportshow“ wird an jedem ersten und dritten Montag im Monat um 19 Uhr ausgestrahlt. Die Sendezeit beträgt vorerst 30 Minuten mit Berichten, Interviews, Terminen und Tipps. Im Mittelpunkt steht Behindertensport, aber „auch der nicht-behinderten Leistungs- und Breitensport wird mit einfließen“, kündigen die Macher an.

Zwischen den Neuausstrahlungen gibt es regelmäßige Wiederholungen, die im Sendeplan unter www.r4h.de zu finden sind. Zusätzlich werden Sondersendungen über Großereignisse wie die Paralympics produziert. Auch Kooperationssendungen über Veranstaltungen und Wettkämpfen von Sportverbänden und -vereinen seien in Vorbereitung.

Medienpartner des Behindertensportverbands

R4H steht für „Radio for Health“ (Radio für Gesundheit) und startete 2003 ursprünglich als „Radio for handicaps“, was die etwas verunglückte englische Übersetzung für „Radio für Menschen mit Handicap“ war. Das ehrenamtlich tätige Team sendet für Menschen mit und ohne Behinderung. Trägerverein ist Health-Media e.V. in Flensburg. Seit 2010 ist R4H offizieller Medienpartner des Deutschen Behindertensportverbands.

Die Moderatoren

Silvia Lange und Marko Emmrich (siehe Foto oben) moderieren die neue Sendung. Die gelernte medizinische Fachangestellte Lange lernte ihr Radio-Handwerk bei „OSradio 104,8“. Emmrich arbeitet hauptberuflich als Gruppenleiter in einer Werkstatt für behinderte Menschen. Zuvor war er beim Hörfunk und beim Fernsehen als Redakteur, Reporter und Moderator tätig.

Aufruf an Sportverbände und -vereine

Um ein möglichst breites Spektrum an Sportarten und Veranstaltungen abdecken zu können, bittet der Sender Sportverbände und -vereine darum, ihre Termine, Ergebnisse oder andere interessante Meldungen im Vorfeld an die R4H-Redaktion zu mailen: [email protected]

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN