Rathaus: Wie viele Menschen haben Lepra?

Bild Rathaus

Bis zu vier Millionen Menschen leben laut Deutscher Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW) weltweit mit leprabedingten Verstümmelungen. Mit über 200.000 Erkrankungen pro Jahr ist die Infektionskrankheit noch nicht besiegt. In Ländern mit entwickelter Gesundheitsversorgung ist Lepra fast ausgerottet. In Staaten wie Indien (2014: 126.000 Neuerkrankungen) oder Brasilien (31.000) bleibt sie aber als Krankheit der Armen ein großes Problem.

Lepra ist heilbar, doch haben viele Patienten keinen Zugang zu den nötigen Medikamenten. Der Weltlepratag am 31. Januar soll auf die Lage der lange als „aussätzig“ geächteten Betroffenen aufmerksam machen.

(dpa)

Alle RATHAUS-Fragen & -Antworten

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN