""

RSV Lahn-Dill meldet mit Björn Lohmann seinen zweiten Neuzugang

Rollstuhlbasketball: Der Nationalspieler wechselt zur Saison 2012/2013 aus Köln an die Lahn.

Ein konzentrierter Björn Lohmann im Einsatz für die deutsche Nationalmannschaft (Foto: Andreas Joneck)

Neben dem britischen Center Joe Bestwick wird in der kommenden Spielzeit auch Björn Lohmann das Trikot des Deutschen Meisters und Champions League Siegers aus Wetzlar tragen. Der im niederrheinischen Schermbeck geborene Nationalspieler wechselt vom Ligakonkurrenten Köln 99ers an die Lahn.

Alter Hase

Der Routinier feierte bereits mit 18 Jahren seine Premiere in der ersten Bundesliga und trägt seit mehr als sieben Jahren auch das Trikot der deutschen A-Nationalmannschaft. Die Karriere des heute 33-Jährigen begann beim Traditionsverein UBC Münster, ehe er 2004 zum ASV Bonn wechselte.

In seinen sieben Jahren am Rhein gewann der 1,0-Punkte-Spieler mit dem ASV 2008 den europäischen Willi-Brinkmann-Cup. Im Trikot mit dem Bundesadler auf der Brust wurde Lohmann bereits 1999 in Paris Junioren-Europameister, gewann bei der EM 2007 in Wetzlar Bronze und im letzten Jahr in Israel Silber.

(aj)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN