""

RSV Lahn-Dill mit eigenem Dino-Park

Gundert und Köhler verlängern beim Deutschen Rollstuhlbasketball-Meister.

Rex Köhler (Foto: Mediashots Werbefotografie)

Rex Köhler (Foto: Mediashots Werbefotografie)

Forward Thomas Gundert und Center Dirk Köhler, die beiden „Dinos“ und dienstältesten Akteure des zehnfachen Deutschen Meisters RSV Lahn-Dill, haben ihre Verträge um jeweils ein weiteres Jahr verlängert. Damit ist der Kader für die am 28. September startende Spielzeit 2013/2014 nahezu komplett, wie das Management mitteilt.

Dirk Köhler gehört seit 1992 dem RSV an und war an jedem der bisher gewonnenen Titel beteiligt. Die Saison 2013/2014 wird seine 21. im Trikot des RSV Lahn-Dill. „Dirk hat in der vergangenen Saison wieder unter Beweis gestellt, dass er noch immer ein wichtiger Spieler für unser junges Team ist“, so Trainer Nicolai Zeltinger.

Rekordspieler des RSV

Mit mittlerweile über 5.000 erzielten Punkten und mehr als 400 Spielen ist der Routinier mit der Nummer 15 der Rekordspieler des RSV Lahn-Dill.

Rex Gun (Fotos: Mediashots Werbefotografie)

Rex Gun (Fotos: Mediashots Werbefotografie)

Mit Thomas Gundert bleibt ein weiterer langjähriger Akteur, der bereits seit 2003 zum Inventar gehört. „Gun“ kann auf insgesamt 24 Titel zurückblicken, ist aber noch lange nicht satt: „Ich möchte auch in Zukunft meinen Teil zum Erfolg beitragen und bin froh, dass ich auch in der nächsten Saison in Wetzlar spielen kann.“

(aj)

Sport
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN