""

Sachsen-Anhalt entdeckt neun Themen für behinderte Menschen

Minister legt Landesaktionsplan zu Behindertenrechten vor.

Sozialminister Norbert Bischoff (Foto: Foto: dapd/Jens Schlueter)

Sozialminister Norbert Bischoff (SPD) hat gestern dem Kabinett in Magdeburg den Landesaktionsplan zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen vorgestellt. Ziel sei, dass Angebote von möglichst vielen Menschen genutzt werden könnten, sagte Bischoff.

Der 140 Seiten starke Landesaktionsplan enthält eine Bestandsaufnahme und formuliert Zielstellungen für eine bessere Teilhabe Behinderter am gesellschaftlichen Leben. Der Plan ist gegliedert in neun Lebensbereiche/Themen:

1. Barrierefreiheit, Kommunikation, Information und unabhängige Lebensführung
2. Bildung und lebenslanges Lernen
3. Arbeit und Beschäftigung
4. Gesundheit, Habilitation, Rehabilitation und Pflege
5. Teilhabe am politischen und öffentlichen Leben
6. Sport, Kultur und Tourismus
7. Frauen und Mädchen
8. Kinder und Jugendliche
9. Bewusstseinsbildung

(dpa)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN