""

Samuel Koch unternimmt Gleitschirmflug

Deutschlands berühmtester Tetra lässt sich von Europas berühmtestem Tetra nicht abschrecken.

Paragliding (Symbolfoto: Katrin Schindler/pixelio.de)

Paragliding (Symbolfoto: Katrin Schindler/pixelio.de)

Europas berühmtester Tetraplegiker Philippe Pozzo di Borgo („Ziemlich beste Freunde“) sitzt seit einem Paragliding-Unfall 1993 im Rollstuhl. Sein Lieblingswitz lautet seither: „Wissen Sie, wo man einen Querschnittgelähmten findet? Dort, wo Sie ihn zurückgelassen haben.“

Das Unglück hätte sich laut dem ehemaligen und damals 42 Jahren alten Champagner-Unternehmer vermeiden lassen: „An dem Tag war ich auf dem Weg in die Schweiz, um eine Tochtergesellschaft zu schließen. Ich wusste, es wird ein harter Tag, als mein Gleitschirmfreund mich anrief, ob wir nicht fliegen wollen. Ich hätte an dem Tag niemals fliegen dürfen. Ich war in keiner guten Verfassung“.

Das hat Deutschlands berühmtesten Tetraplegiker Samuel Koch (26, Mitglied in unserem Club seit seinem „Wetten, dass…“-Unfall im Dezember 2010) nicht davon abgehalten, am Freitag mit dem Vorarlberger Paraflug-Team einen Gleitschirmflug in 1550 Meter Höhe zu unternehmen – laut Medienberichten sein großer Lebenstraum.

Gemeinsam mit Pilot Pascal Purin (24) schwebte Koch vom Andelsbucher Hausberg „Die Niedere“ ins Tal. Bilder von dem Ereignis gibt es bei Bild.

In diesem Zusammenhang noch ein spannendes Video (hat nichts mit Samuel Koch, aber etwas mit diesem Thema zu tun):

Paragliding mit Rollstuhl

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

1 Kommentar

  • Blab

    Geniales Video!!

    25. November 2013 at 14:53

KOMMENTAR SCHREIBEN