""

Senioren, ran an die Hanteln!

(Foto: Mensi/pixelio.de)

Mediziner raten: Gesundheitsbewusste ältere Menschen sollten nicht nur etwas für Herz und Kreislauf und damit für ihre Ausdauer tun, sondern auch Krafttraining betreiben.

(ots) – „Das Training senkt bei Älteren die Gefahr von Stürzen, es stärkt Bänder, Sehnen und Gelenke“, erklärt der Orthopäde und Unfallchirurg Professor Frank Mayer von der Universität Potsdam.

Wenn der Hausarzt keine Bedenken gegen das Training hat, sollten Interessierte sich in einem Fitnessstudio oder Sportverein das für sie richtige Trainingspensum erstellen lassen, rät Mayer im Patientenmagazin „HausArzt“.

Das Krafttraining verbessere auch die Koordination und habe positive Wirkungen bei Erkrankungen wie Gelenkverschleiß oder Knochenschwund.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN