""

Sind es nicht das Essen und die Gene? Macht soziale Gerechtigkeit die Japaner so alt und glücklich?

(Foto: KAWA)

Japanerinnen haben mit 86 Jahren die höchste Lebenserwartung weltweit. Dabei lag diese noch in den 40er-Jahren bei nur 54 Jahren. Was ist der Grund?

In Deutschland leben rekordverdächtig viele ältere Menschen. Laut Statistischem Bundesamt ist jeder fünfte Deutsche mindestens 65 Jahre alt, das entspricht 17 Millionen Einwohnern. Damit teilen sich Deutschland und Italien den zweiten Platz bei den Ländern mit dem größten Anteil an Rentnern.

Spitzenreiter ist Japan: Dort liegt der Seniorenanteil bei 22,7 Prozent.

Warum werden die Menschen in Nippon so alt? Bisher lautete eine weit verbreitete These, dass das Essen und die Gene dafür verantwortlich seien. Doch Wissenschaftler haben nun eine neue Vermutung. Da die Japaner auch schon früher – als ihre Lebenserwartung wesentlich geringer war – Sushi und Soja bevorzugten, könne dies kaum der Grund für die heutige hohe Lebenserwartung sein.

Wie die „Apotheken Umschau“ berichtet, vermuten japanische Forscher nun den Grund eher in der geringeren sozialen Ungleichheit: Die Zugangschancen zu Bildung und öffentlichen Vorsorgeprogrammen seien in Japan ziemlich gleich verteilt.

ROLLINGPLANET meint: Das lässt aufhorchen – denn damit ließe sich die Forderung nach sozialer Gerechtigkeit nicht mehr als ideologische Gutmenschattitüde abkanzeln. Dann wird sie eine volkswirtschaftliche Priorität A, die man nicht mehr ignorieren kann.

Interessante Berichte:
Japan: Die Insel der glücklichen Alten (Geo)
Japan und die Senioren: Alt, älter, einfallsreich (Badische Zeitung)
Senioren in Japan – Ein Vorbild für Deutschland (Altenpflege-Haushaltshilfen)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN