So einfach geht’s: Möbelladen für „generationenfreundliches Einkaufen“ ausgezeichnet

ROLLINGPLANET kriegt kein Geld für diese Meldung. Wir sind schließlich dankbar für jede positive Nachricht.

Möbel Preuß wurde 2011 als 5-Sterne-Partner der Möbel-Akademie Oldenburg ausgezeichnet. (Archivfoto: Möbel Preuß)

Kinderwagen oder Rollstuhl – beim Möbelkauf im Fachgeschäft Möbel Preuß OHG in Neustrelitz ist das Umherfahren damit kein Problem. Und zack, schon gibt es dafür eine Auszeichnung: Als erstes Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern erhielt das Geschäft das Zertifikat „Generationenfreundliches Einkaufen“, wie der Einzelhandelsverband Nord heute mitteilte.

Damit würden Geschäfte ausgezeichnet, die auf Wünsche und Bedürfnisse unterschiedlicher Altersgruppen eingehen, um den Einkauf für Eltern mit Kinderwagen, Menschen mit Handicap oder Senioren so angenehm wie möglich zu machen. Für das Zertifikat würden bis zu 58 Kriterien überprüft, unter anderem breite Gänge, deutlich lesbare Etikettierung, Wegweiser, gute Beleuchtung, Kundentoiletten und Serviceleistungen.

Bevor Sie aber nun in Jubel ausbrechen und sofort nach Neustrelitz zu Preuß rasen, um Ihre Wohnung neu zu möblieren: Das Geschäft hat keine Behindertentoilette, wie es auf ROLLINGPLANET-Anfrage mitteilte. Wie wäre es mit 59 Kriterien, lieber Einzelhandelsverband Nord? Oder Sie lassen einfach gleich diesen Marketingquatsch sein?

(RP/dpa/mv)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN