""

Sozialverband Thüringen fordert mehr Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Inklusion in Schulen, Barrierefreiheit im Alltag und Tourismus angemahnt.

Die Wartburg ist eine Burg in Thüringen, über der Stadt Eisenach am nordwestlichen Ende des Thüringer Waldes gelegen, 411 m ü. NN. Sie wurde um 1067 von Ludwig dem Springer gegründet und gehört seit 1999 zum Weltkulturerbe.

Die Wartburg ist eine Burg in Thüringen, über der Stadt Eisenach am nordwestlichen Ende des Thüringer Waldes gelegen, 411 m ü. NN. Sie wurde um 1067 von Ludwig dem Springer gegründet und gehört seit 1999 zum Weltkulturerbe.

Der Sozialverband in Thüringen fordert vor der Bundestagswahl mehr Gleichstellung von Behinderten. „Noch immer ist es so, dass Behinderte im öffentlichen Leben benachteiligt sind“, sagte ein Sprecher des Verbandes am Mittwoch in Erfurt.

Die Parteien müssten ihr Augenmerk mehr auf die Integration und Inklusion in den Schulen legen. Ein hochintelligentes Mädchen mit einer Behinderung müsse beispielsweise die Möglichkeit bekommen, das Gymnasium ihrer Wahl zu besuchen und dürfe nicht gegen ihren Willen auf eine andere Schule geschickt werden.

Oft mangele es jedoch an der Barrierefreiheit. Mit Blick auf die Bundestagswahl fordere der Verband deshalb, besonders auf barrierefreie Wahllokale zu achten.

Bürgerversicherung gefordert

Auch bei touristischen Anlaufpunkten seien Behinderte nach wie vor benachteiligt, sagte der Sprecher. „Die Wartburg ist für Behinderte kaum zu besteigen – die Wege sind zu steil und zu schmal“, nannte er als Beispiel. Das müsse sich dringend ändern. Die Forderungen des Bundesverbands unterstrich der Landesverband in einer Mitteilung.

Wichtig sei es unter anderem, eine Bürgerversicherung einzuführen, die eine solidarische und einheitliche Krankenversicherung gewährleiste. Zudem müssten die Regelsätze zur Grundsicherung neu bestimmt werden.

(dpa, Foto: Wikipedia/Lencer. Gemeinfrei.)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN