Thomas Böhme ist jetzt nicht nur ein super Spieler, sondern ein Meilenstein

Einer der besten deutschen Rollstuhlbasketballer verlängert beim RSV Lahn-Dill bis zum Jahr 2020.

Bohme

Beim deutschen Abonnementmeister im Rollstuhlbasketball und amtierenden Champions-League-Sieger RSV Lahn-Dill ist man Superlative gewohnt. Deswegen freut sich Manager Andreas Joneck nicht nur, dass der 24-jährige Bayreuther Thomas Böhme seinen Vertrag vorzeitig um vier Jahre bis zum Jahr 2020 verlängert hat, sondern wird euphorisch: „Uns ist damit ein Meilenstein gelungen. Es war die bislang zeitlich weitreichendste Personalentscheidung in der Vereinsgeschichte und bewusst ein strategischer Schritt.“

Grund zum Jubeln hat Joneck tatsächlich. Böhme ist längst vom großen Talent zu einem der Leistungsträger des Triple-Siegers aufgestiegen und ist, so sein Chef, „der zur Zeit wohl meistumworbene deutsche Spieler.“

Bald ein „absoluter Weltklassespieler“

„Wir sind sehr glücklich, um Tommy als Führungsspieler herum das Team der nächsten Generation formen zu können. Die Frage des Geldes war dabei sogar nebensächlich“, so Joneck weiter, „denn ausschlaggebend waren die hervorragenden Rahmenbedingungen, die wir mit einer hoch professionellen Struktur im sportlichen, technischen, medizinischen und logistischen Bereich bieten können, so dass sich ein Spieler bei uns perfekt entwickeln kann.“

RSV-Head Coach Nicolai Zeltinger ergänzt absolut superlativ: „Sportlich ist dies eine fantastische Nachricht! Tommy hat sich Schritt für Schritt bei uns zum Führungsspieler entwickelt und schon im Champions League Finale gegen Madrid beeindruckt. Seine Entwicklung ist dabei noch lange nicht am Ende und wir freuen uns auf die nächsten fünf Jahre mit einem dann absoluten Weltklassespieler“.

(RP/PM)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN