Thomas Quasthoff wird „GQ Mann des Jahres“

Auch wenn ihm ein paar Zentimeter fehlen: Der zurückgetretene deutsche Star-Bariton wird in der Kategorie „Kultur“ ausgezeichnet.

Thomas Quasthoff (Foto: Celeblists)

Thomas Quasthoff wird einer der diesjährigen Preisträger der „GQ Männer des Jahres“-Verleihung sein und bei der Award-Gala noch einmal live auftreten. Dies teilt das Magazin „GQ“ mit. Der deutsche Star-Bariton wird die Auszeichnung von GQ beim Galaabend am Freitag, den 26. Oktober, in der Komischen Oper Berlin entgegennehmen (90-minütige Fernsehaufzeichnung bei TELE 5 am 27.10., 22:15 Uhr und Wiederholung am 28.10., 16 Uhr).

Die Laudatio auf den mehrfachen Grammy- und Echo-Preisträger werden Andrea Sawatzki und Christian Berkel halten, die langjährige Wegbegleiter von Quasthoff sind.

Anfang 2012 hatte der weltberühmte Konzertsänger seine Karriere nach fast 40 Jahren aus gesundheitlichen Gründen als beendet erklärt und alle geplanten Konzerte abgesagt. (ROLLINGPLANET berichtete: Thomas Quasthoff beendet überraschend seine Bühnenkarriere).

Die Begründung der Jury

„Man muss Thomas Quasthoff für so vieles würdigen: In erster Linie natürlich für seine einmalige Musikkarriere und seine grandiosen Jazz-Interpretationen – aber auch für seinen unvergleichlichen Sinn für Humor und sein geniales Talent zur Stimmimitation, das er mit Vorliebe auf die Größen der deutschen Politik anwendet“, begründet José Redondo-Vega, Chefredakteur von GQ, die Entscheidung der Award-Vergabe: „Muss man mit Blick auf seine Weltkarriere noch darauf hinweisen, dass er all dies trotz seiner Contergan-Schädigung erreicht hat? Eigentlich nicht, und doch gelten die letzten Zentimeter unserer tiefen Verneigung auch diesem Umstand. Es ist uns eine große Ehre, dass er bei unsere Award-Gala auftreten wird.“

Video

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN