""

Unterzuckerung zeigt sich bei älteren Diabetikern anders – wie?

Bild Rathaus

Bei älteren Menschen mit Diabetes bleiben die typischen Anzeichen einer gefährlichen Unterzuckerung häufig aus. Statt durch Zittern, Schwitzen oder Sehstörungen zeigt sich eine sogenannte Hypoglykämie bei ihnen eher durch Verwirrung oder ein merkwürdiges Verhalten. Darauf weist Dietlind Jander hin, Pflegedirektorin des Evangelischen Zentrums für Altersmedizin Potsdam. Wer einen älteren Menschen mit Diabetes versorgt, sollte diese Anzeichen kennen – und am besten immer etwas Traubenzucker dabeihaben.

(dpa/tmn)

Alle RATHAUS-Fragen & -Antworten
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN