""

Urlaub, Reisen und Lügen: Hotels betrügen mit Sternen

Bei fast jedem zweiten Haus in Norddeutschland stimmten die Angaben nicht mit der Liste des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes überein.

Oft sind die angegebenen Sterne nicht echt (Foto: matchka/pixelio.de)

Oft sind die angegebenen Sterne nicht echt (Foto: matchka/pixelio.de)

Viele Hotels in Deutschland werben mit Sternen, die sie gar nicht haben. Das haben Recherchen des Verbraucher- und Wirtschafts-magazins „Markt“ im NDR Fernsehen (Montag, 13. Mai, 20.15 Uhr) ergeben. In einer Stichprobe mit 120 norddeutschen Hotels haben mehr als 50 Häuser falsche Angaben zu ihren Hotelsternen gemacht.

Sie behaupten, mit drei oder vier Sternen ausgezeichnet worden zu sein und kosten pro Nacht meist viel Geld: „Markt“ hat stichprobenartig je 15 Hotels in den Städten Braunschweig, Hannover, Lübeck, Kiel, Schwerin, Rostock, Bremen und Hamburg überprüft. Bei fast jedem zweiten Hotel stimmten die angegebenen Sterne nicht mit der Liste des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) überein, der offiziell die Hotelsterne vergibt.

Falsche Angaben auf Reise- und Hotelportalen

In jeder Stadt fand das Magazin Hotels, die entweder auf ihrer Homepage, auf Reise- und Hotelportalen wie „Trivago“ und „HRS“ oder teilweise auch im eigenen Prospekt zu Unrecht Reklame mit Sternen machen.

„Hotelsterne sind wichtig auch im internationalen Vergleich. Bei 3 bis 4 Sternen erwartet der Gast eine gute Ausstattung, Komfort, Sauberkeit, dass er sich wohlfühlt“, erklärt der Hotel-Experte Ulf Hägermann, Sachverständiger der Handelskammer Hamburg.

Ihm zeigten die Reporter Bilder von einigen angeblichen 3- und 4-Sterne-Hotels. „Ich bin entsetzt, dass so etwas passiert. Diese Hotel-Beispiele verdienen weder drei noch vier Sterne. Dreckiger Teppich, abgestoßene Möbel, Schimmel. Das geht nicht.“

Wer sich über die Sterne deutscher Hotels vergewissern will, kann hier nachschauen: www.hotelsterne.de/

(PM)

Reise & Urlaub/Hotelverzeichnis
Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN