""

USC mit wichtigem Sieg gegen Trier

Die Münchner Rollstuhlbasketballer ziehen in das Finale des DRS-Pokals ein.

Mmit einem 75:88-Sieg gegen Trier hat sich der USC München das Ticket für das Finale der besten vier im DRS-Pokal am 31.03.2012 gesichert. Mit zwei sehr starken ersten Vierteln lagen die Münchner bereits zur Halbzeit mit 35:44 Punkten vorn.

Doch Trier kämpfte sich zurück ins Spiel und lag nach dem dritten Viertel sogar mit 65:58 Punkten vorn. Dank guter Offensearbeit und erneut starker Teamleistung konnten die Münchner den Rückstand jedoch schnell wieder wett machen und entschieden schließlich das Spiel mit 75:88 Punkten für sich. Nun kann sich die Mannschaft auf das Final-Four im nächsten Jahr freuen.

In der Bundesliga geht es am 08. Januar 2012 zunächst gegen die RSC-Rollis Zwickau. Anwurf für die Partie ist um 13.30 Uhr.

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN