""

Volltreffer gesucht: Wo ist der neuer Nationaltrainer für Bogensport?

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) hat es eilig: Kandidaten müssen sich bis zum 13. Dezember 2011 bewerben.

Der DBS besetzt zum nächstmöglichen Termin die Position „CHEFTRAINER/CHEFTRAINERIN für die Nationalmannschaft Bogensport“.

Erwünscht sind: A-Lizenz des Deutschen Schützenbundes, Erfahrungen in der Trainertätigkeit, frühere Tätigkeiten im Behindertensport, Studium der Sportwissenschaft.

Die Aufgaben umfassen unter anderem: Betreuung der Nationalmannschaft bei internationalen Veranstaltungen, Planung und Durchführung zentraler Lehrgangsmaßnahmen, Erstellung von Trainingsplänen, Teilnahme an Deutschen Meisterschaften, Talentsichtung, Mitarbeit bei der
Erstellung von Konzeptionen sowie kooperatives Wirken in den Gremien des Verbandes.

Die Vergütung erfolgt nach der gültigen Honorartabelle des DBS.

Deadline: 13.12.2011. Bewerbungsunterlagen sind zu schicken an: Deutscher Behindertensportverband e.V., Tulpenweg 2-4, 50226 Frechen. Ansprechpartner: Frank-Thomas Hartleb/Sportdirektor, Tel. 02234-6000200 oder [email protected]

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN