""

Was ist denn Paratriathlon?

Ab 2016 paralympisch: Dreikampf (Foto: ITU/DELLY CARR)

Das sollte man jetzt wissen: Diese Sportdisziplin steht – neben Kanu – bei den Paralympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro erstmals auf dem Programm.

Das International Paralympic Committee (IPC) hat entschieden, die Anzahl der Sportarten für die Paralympics auf 22 zu erhöhen.

Bei den Paralympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro werden erstmals Kanu und Paratriathlon auf dem Programm stehen. Die beiden Sportdisziplinen gehörten zu sieben Vorschlägen, die für 2016 eingereicht worden waren.

Paratriathlon ist eine Ausdauersportart, bei der Schwimmen, Radfahren und Laufen hintereinander absolviert werden.

Der internationale Sportfachverband ist die Internationale Triathlon Union (ITU). Nationale Fachverbände sind die Deutsche Triathlon Union und der Deutsche Behindertensportverband (DBS) e.V. Paratriathlon wird seit 2011 vom DBS gefördert.

Video

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN