""

Wegweiser „Barrierefrei durch München“

Die Broschüre für Touristen und Einheimische erscheint in der zweiten Auflage.

Münchens Frauenkirche (Foto: Shutterstock)

Münchens Frauenkirche (Foto: Shutterstock)

Zum zweiten Mal erscheint in Zusammenarbeit des Behindertenbeirats München mit dem mediaprint infoverlag die Broschüre „Barrierefrei durch München“. Werner Graßl und Monika Burger vom Behindertenbeirat München erklären: „Die rege Nachfrage veranlasste uns zu einer Neuauflage“.

Die Publikation bietet umfangreiche Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. Das Besondere: Eigene Rubriken für Seh- und Hörbehinderte erleichtern den Überblick.

Kostenlos erhältlich

Titelbild Barrierefrei durch München 2014Die aktualisierte Ausgabe gibt Auskunft unter anderem zu folgenden Fragen: Welche Hotels kommen für Rollstuhlfahrer infrage, welche der weltbekannten Museen Münchens können im Rollstuhl besucht werden? Zudem zeigt ein Plan des Münchner Zentrums Angaben zur Bodenbeschaffenheit. Ebenso enthält die Broschüre den Netzplan der Münchner Verkehrsbetriebe.

Außerdem werden wichtige Adressen zusammengefasst, die München für behinderte und nichtbehinderte Menschen erlebenswert machen.

Erhältlich ist die Broschüre kostenlos im Rathaus der Stadt München, in der Tourist-Information am Marienplatz und beim Behindertenbeirat der Landeshauptstadt München (Burgstraße 4, 80331 München, Tel. 089/233-21179 und -20417, E-Mail: [email protected]).

(RP/PM)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN