""

Wie organisiere ich barrierefreie Veranstaltungen?

Der Paritätische Hessen stellt den kostenlosen Leitfaden „Barriere-Checker“ vor.

Kostenloser Leitfaden: "Der Barriere-Checker"

Kostenloser Leitfaden: „Der Barriere-Checker“

Hin kommen, rein kommen, klar kommen? So einfach ist das für Menschen mit Behinderung bekanntlich nicht immer.

Ob Elternabend oder Kongress: Der PARITÄTISCHE Hessen hat die Broschüre „Der Barriere-Checker“ herausgegeben. Auf 30 Seiten erklärt sie, worauf zu achten ist, wenn Veranstaltungen barrierefrei sein sollen.

Die Tipps beginnen mit der Ankündigung – denn schon diese kann Barrieren enthalten, etwa wenn sie in zu kleiner Schrift oder auf glänzendem Papier gedruckt ist.

Auch wie die Veranstaltungsräume, das Buffet und die Redebeiträge so vorbereitet werden können, damit Menschen mit Behinderung möglichst uneingeschränkt teilhaben, ist in dem Leitfaden zu erfahren. ROLLINGPLANET findet das gut: Schließlich soll ja unsereins nicht wie Wolfgang Schäuble Stehpartys vermissen.

Im zweiten Teil fasst „Der Barriere-Checker“ die jeweiligen Bedürfnisse von Menschen mit Sehbehinderungen, Hörbehinderungen, Körperbehinderungen oder Lernschwierigkeiten noch einmal knapp zusammen. Dazu gibt es eine Checkliste zum Abhaken, mit der Einrichtungen und Institutionen überprüfen können, wie inklusive ihre geplanten Veranstaltungen sind.

Die drei wichtigsten Regeln für barrierefreie Veranstaltungen

1. Sämtliche Angebote sollen auch für Menschen, die auf einen Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind, ohne weitere Hilfe erreichbar sein.
2. Alle Informationen sollten durch mindestens zwei Sinne wahrgenommen werden können.
3. Informationen kurz und einfach formulieren.
Quelle: Der Paritätische Hessen

Der Leitfaden zur Planung barrierefreier Veranstaltungen ist im Rahmen des Schwerpunkthemas Inklusion entstanden, das sich der Paritätische Hessen für 2012 und 2013 gesetzt hat. Hintergrund ist die UN-Behindertenrechtskonvention, die für alle Menschen die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben festschreibt und 2009 von Deutschland ratifiziert wurde.

„Der Barriere-Checker“ ist kostenlos. Bezugsadresse:

PARITÄTISCHEN Hessen
Telefon: 069/955262-57
Fax: 069/955262-38
Email: [email protected]
für blinde Menschen/Braille-Zeile: susi dot wiese at paritaet-hessen dot org

Die Broschüre ist auch als barrierefreies PDF abrufbar unter: www.paritaet-hessen.org

(PM)


So konzipieren und gestalten Sie barrierefreie Ausstellungen


Diesen Artikel teilen:


ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN