""

Wie Sie als Mini-Darsteller beim „Tatort“ mitmachen können

Die Bodensee-Ermittler versteigern eine Komparsenrolle zugunsten des inklusiven Sportvereins TV Schiefbahn 1899.

Eva Mattes und Sebastian Bezzel in der „Tatort“-Folge „Herz aus Eis“ (Foto: NDR)

Eva Mattes und Sebastian Bezzel in der „Tatort“-Folge „Herz aus Eis“ (Foto: NDR)

Froh kann sein, wer Prominente als Unterstützer hat. Der TV Schiefbahn 1899 e.V. hat sich dieses Glück erarbeitet. Schon seit längerem unterstützen die TV-Moderatorin Marlene Lufen und die Schauspielerinnen Eva Mattes und Sabine Menne die integrativen Aktionen des Vereins in Willich (Nordrhein-Westfalen). TV Schiefbahn ermöglicht Kindern mit Behinderung sportliche Aktivitäten mit nichtbehinderten Gleichaltrigen.

Mattes war es, die eine Idee zugunsten des TV Schiefbahn auf den Weg brachte. Über das Benefiz-Auktionsportal United Charity lässt sich ab sofort eine Komparsenrolle im „Tatort“ ersteigern.

Eine Rolle an der Seite von Mattes und Bezzel

Integrative Sportgruppe des TV-Schiefbahn e.V. (Foto: United Charity)

Integrative Sportgruppe des TV-Schiefbahn e.V. (Foto: United Charity)

Dem Gewinner winkt eine Rolle bei den Bodensee-Kommissaren Blum und Perlmann, gespielt von Eva Mattes und Sebastian Bezzel. Als gesuchter Verbrecher oder Ermittler-Kollege der beiden kann man sein Schauspiel-Talent vor einem garantierten Millionenpublikum unter Beweis stellen. Drehort wird Baden-Baden sein, das schon für etliche Folgen der Kultkrimi-Reihe als Kulisse diente.

Mattes ist bereits seit langem bekannt, dass sie sich für Menschen mit Behinderung einsetzt. So hatte sie unter anderem im Februar vergangenen Jahres die Schirmherrschaft für das Hamburger Theaterensemble „Meine Damen und Herren“ übernommen.

Zur Auktion: United Charity

(RP/PM)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN