""

Willkommen in unserem Club: Trevor Bayne hat Multiple Sklerose

Der Rennfahrer – im Alter von 20 Jahren jüngster Gewinner der 500 Meilen von Daytona – gibt seine Erkrankung bekannt.

Trevor Bayne

Trevor Bayne

Trevor Bayne, Pilot des US-amerikanischen Motorsportverbandes NASCAR (National Association for Stock Car Auto Racing), ist an Multiple Sklerose erkrankt. Dies gab der US-Amerikaner am Dienstag in einer Mitteilung bekannt. Er betont, seine Karriere fortsetzen zu wollen: „Ich war noch nie zuvor so heiß darauf, in einem Wettbewerb zu starten.“

Seine Einstellung und seine Erwartungen hätten sich durch die Diagnose nicht verändert: „Meine Ziele sind die gleichen, die ich seit dem Beginn meiner Laufbahn habe. Ich will Rennen und Meisterschaften gewinnen“, erklärte er: „Ich bin in der Form meines Lebens, ich fühle mich gut. Noch gibt es keine Symptome. Ich werde auf meinen Körper so gut achten wie es geht.“

Bayne war 2011 im Alter von 20 Jahren jüngster Gewinner der berühmten 500 Meilen von Daytona.

(RP, Foto: Wikipedia/Royalbroil This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.)

Diesen Artikel teilen:
ROLLINGPLANET

ROLLINGPLANET

Wir sind geil aufs Leben, seriös, oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber in den seltensten Fällen ideologisch: ROLLINGPLANET, Deutschlands führendes Online-Magazin für Behinderte, Senioren und Freunde. ROLLINGPLANET ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Wir freuen uns, wenn Sie via Facebook, Twitter oder per Mail ROLLINGPLANET empfehlen. Mehr Infos: Über uns

KOMMENTAR SCHREIBEN